Grundinformationen zur AMF

Einen Forschungsauftrag nach Ihren Vorfahren oder bestimmten Persönlichkeiten können wir leider nicht persönlich übernehmen, da das alles mit viel Zeitaufwand verbunden ist. Wir können auch niemanden beauftragen, für Sie einen Forschungsauftrag zu übernehmen.

Wir sind keine Berufsgenealogen

Denken Sie nur an die bei diesen Ermittlungen auflaufenden Kosten für:

  • die Erkundung der infragekommenden Archive,
  • die Fahrtkosten zu den Archiven,
  • die Arbeits- und Wartestunden des Beauftragten,
  • eventuelle Arbeitszeit des Archivars, wenn das Archivgut nicht aus der Hand gegeben wird,
  • eventuelle Hotelübernachtungen,
  • Gebühren für die Einsichtnahme bzw. Vorlage des Archivgutes,
  • Gebühren für eventuelle Beurkundungen,
  • auch für eventuell ergebnislose Bemühungen,
  • Briefporti, Telefonate, Faxübertragungen und Kopien.

Diejenigen, die das Fremden bezahlen können, sind recht gering gesät.
Deshalb sind die meisten von uns gezwungen, selbst an Ort und Stelle zu forschen.

Was wir können ist, Sie - sofern Sie Mitglied unserer "Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung" sind - bei Ihren Ermittlungen durch unsere Erfahrung und die sehr vielseitigen Hilfsmittel unseres Vereins auf die möglichen Wege zu führen, die Ihnen bei Ihrem Hobby helfen.

Zu diesen Hilfsmitteln gehören:

Diese Leistungen sind teils im Mitgliedsbeitrag enthalten, teils erhalten Sie diese zum Selbstkostenpreis oder gegen Erstattung der Versandkosten.

Über die Mitgliedschaft im Verein werden Sie sicher viel bequemer oder direkter und wesentlich preiswerter an die Quellenkenntnisse kommen, die Ihnen die Forschung erheblich erleichtern.

 

Powered by Drupal - © AMF 2017

 Impressum