Inhaltsverzeichnisse der Zeitschriften MFK, FFM, ZMFG

Mitteldeutsche Familienkunde (MFK)

Bd. IX: Jg. 29 (1988), Jg. 30 (1989), Jg. 31 (1990)

Bd. X:  Jg. 32 (1991)Jg. 33 (1992)

 


sowie der Folge-Zeitschrift: Familienforschung in Mitteldeutschland (FFM)

Jg. 34 (1993)

Jg. 35 (1994)

Namensregister Jg. 1993 u. 1994

Ortsregister Jg. 1993 u. 1994

Jg. 36 (1995)

Jg. 37 (1996)

Namensregister Jg. 1995 u. 1996

Ortsregister Jg. 1995 u. 1996

Jg. 38 (1997)

Jg. 39 (1998)

Namensregister Jg. 1997 u. 1998

Ortsregister Jg. 1997 u. 1998

Jg. 40 (1999)

Jg. 41 (2000)

Namensregister Jg. 1999 u. 2000

Ortsregister Jg. 1999 u. 2000

Jg. 42 (2001)

Jg. 43 (2002)

Namensregister Jg. 2001 u. 2002

Ortsregister Jg. 2001 u. 2002

Jg. 44 (2003)

Jg. 45 (2004)

Namensregister Jg. 2003 u. 2004

Ortsregister Jg. 2003 u. 2004

Jg. 46 (2005)  

Jg. 47 (2006)

Namensregister Jg. 2005 u. 2006 als PDF-Datei

Ortsregister Jg. 2005 u. 2006 als PDF-Datei

 


ab 1.1.2007:Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG)

Jg. 48 (2007)

Jg. 49 (2008)

Namens- und Ortsregister Jg. 2007 u. 2008 als PDF-Datei

Jg. 50 (2009)

Jg. 51 (2010)

Namens- und Ortsregister Jg. 2009 u. 2010 als PDF-Datei

Jg. 52 (2011)

Jg. 53 (2012)

Jg. 54 (2013)

Jg. 55 (2014)

Jg. 56 (2015)

Jg. 57 (2016)


Soweit Sie von bestimmten Artikeln oder Seiten Kopien haben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Archiv in Leipzig. Sie erhalten von dort die gewünschten Kopien gegen Kostenerstattung.


Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 29 (1988), Heft 1:

  • Junghähnel, J.: Beiträge zur Lehrerbesoldung im mitteldeutschen Raum von der Reformation bis nach 1800, S. 1
  • Alpermann, Gerd: Die Lehnschulzen des Brandenburger Domkapitels auf der Dominsel. S. 14
  • Kießling, Erich: Familienkundliche Quellen für Werdau u. Leubnitz für die Zeit vor 1756, S. 23
  • Reiniger, Fritz: Schumachermeister in Herzberg im 19.Jh., S. 31
  • Schönbeck, K.: Eintragungen über Pfarrer u. deren Frauen im Kirchenbuch Kerzlin (Kirchenkreis Ruppin), S. 33
  • Specht, Eberhard: Die Büttner aus Ellingshausen b. Meiningen, S. 35
  • Alpermann, Gerd: Eine unverständliche Kirchenbuch-Eintragung, S. 38
  • Alpermann, Gerd: Auswärtige im KB Brandenburg-Plaue (ab 1650), S. 39
  • Welzel, Erhard: Mitteldeutsche im Goldenen Buch von Tarnowitz, S. 41
  • Heese, Henning: Das Lehnschulzengericht Töplitz (Zauche) im 17.Jh., S. 46 

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 29 (1988), Heft 2:

  • Billig, Wolfgang: Thüring. Pastoren IX. Ernst Gottfried Heuser (1639-1721), S. 49
  • Nagel, H.F.: Reform. Glaubensflüchtlinge aus Schwaben im ehemals preußischen Hzgt. Magdeburg, S. 58
  • Meltz, Carl: Ein abenteuerlicher Weg zu Lucas Cranach, S. 70
  • Alpermann, Gerd: Die Tuchmacherfamilie Latzke in Brandenburg-Neustadt, S. 75
  • Kretschmar, H. J.: Soldaten in den KB von Bützow/Mecklenburg im 18.Jh, S. 81
  • Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 29 (1988), Heft 3:
  • Kniehase, H. F.: Kossäten und ihre Höfe in Zechin im Oderbruch seit Anfang des 18.Jh., S. 97
  • Müller, Georg: Die Wolter'sche Familienstiftung zu Stendal vom 14.7.1619, S. 119
  • Reiniger, Fritz: Ober- u. Niederfrauendorfer und Luchauer Untertanen 1635-1719, S. 132
  • Garcke, Klaus: Irrungen um eine "Erbschaft", S. 135

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 29 (1988), Heft 4:

  • Wensch, Kurt: Die Abstammung des Archivars und Historikers Carl Eduard Vehse (1802-1870), S. 145
  • Studentkowski, H.: Mitteldeutsche Vorkommen des Namens Wedemann, S. 149
  • Weltzien, W. L. von: Die von Smecker 1230-1638. Eine erloschene Familie des Mecklenburg. Adels, S. 161
  • Alpermann, Gerd: Die Marzilger aus Knoblauch, eine im Havelland verbreitete Familie, S. 170
  • Schroeder, F. von: Enkel über Enkel, S.184
  • Berthold, R.: Ballsdorf in Sachsen?, S.189


Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 30 (1989), Heft 1:

  • Petzold, H.: Die Familie George Bährs, S. 193
  • Frotscher, G: Die Frotscher in Mühltroff/Vogtl. und ihre Ausbreitung, S. 196
  • Bauer, Martin: Organisten und Kantoren der Reglerkirchengemeinde in Erfurt, S.210
  • Alpermann, Gerd: Das Freibauerngut d. Domkapitels Brandenburg in Radewege, S. 222
  • Schönbeck, Klaus: Die Schönbeck aus Garz,  Kr. Ruppin, S. 226
  • Papsdorf, D.: Ein bäuerliches Testament aus dem Jahre 1634/35 als genealog. Quelle, S. 234
  • Nagel, H. F.: Reform. Glaubensflüchtlinge aus Schwaben im ehemaligen Hzgt. Magdeburg, S. 236

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 30 (1989), Heft 2:

  • Seeberg-Elverfeldt: Die Familie Anschütz aus der Obermühle in Mehlis (Thür.), S.241
  • Pröwig, Erich: Die Familien von Kohlo in Zittau, S. 256
  • Heinicke, Brigitte: Eine Familie Busse aus Haldensleben, S. 270
  • Alpermann, Gerd: Wanderungen einer Schmiedemeisterfamilie in der Mark Brandenburg, S. 277
  • Schroeder, F. von: Nochmals Familie Treitschke, S. 281
  • Seidel, Hans: Genealogie im Kirchturmknopf, S. 284

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 30 (1989), Heft 3:

  • Billig, Wolfgang: Thüring. Pastoren X. Johann Martin Kirchner (1666-1703), S. 289
  • Ludwig, Wolfgang: Die ev.-luth. Pfarrerfamilie Frentzel in der Oberlausitz, S. 296
  • Alpermann, Gerd: Das Lehnschulzenamt in Plötzin, S. 301
  • Studentkowski, H.: Mitteldeutsche Vorkommen des Namens Wedemann. Ein Nachtrag, S. 305
  • Költzsch, Ernst:. Neubürger in Greiz von 1750/51-1836, S. 310
  • Schillig, Hennig: Ortsfremde Paten in den Taufregistern Pabstorfs (1614-1814), S. 319

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 30 (1989), Heft 4:

  • Jahn, G. W.: In Memoriam Gerhard Geßner, S. 337
  • Friederichs, H. F.: Zur Herkunft des Namens Grimmenstein in Thüringen, S. 339
  • Bredow, Chr. von: Das Bildnis des Hans-Christoph v. Bredow und seiner Familie, S. 341
  • Spring, Felicitas: Die Fleischhauerfamilie Jäh - 400 Jahre in Waldenburg, S. 354
  • Nadler, Ekhard: Die Anfänge der Familie Stephan (Steffan) in Mühlhausen/Thür., S. 359
  • Kießling, Erich: Werdauer u. Leubnitzer vor 1756 in den KB der Umgebung. Traueinträge aus Langenhessen, Königswalde u. Lauterbach, S. 367
  • Krause, W. u.a.: "Rund um den Langendorfer Kirchturm", S. 375
  • Buchholz, H. J.: Über die Schafzucht und ihre Schäfer in der Prignitz, S. 380


Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 31 (1990), Heft 1:

  • Billig, W.: Thüringische Pastoren XI. Johann Martin Kirchner (1697-1769),  S. 385
  • Frühauf, S. und M.: Auf den Spuren der Frühaufs, S. 400
  • Reiniger, Fritz: Die Mahlmühlen von Niederfrauendorf im Osterzgebirge, S. 404
  • Kretschmar, H. J.: Eine Quartierliste von Neustadt/Orla 1689/1690, S. 416
  • Studentkowski, H.: Mitteldeutsche als Schüler .. Trier 1858-1899 ...,  S. 421
  • Schillig, H.: Ortsfremde Paten in den Taufregistern Pabstorfs (1641-1814), S. 425

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 31 (1990), Heft 2:

  • Gudenus, P. G. Graf.: Das kurmainzische Lehen der Gudenus zu Küllstedt,  S. 433
  • Schreiter, Bernd: Julius Ludwig Weisbach - ein bedeutender Montanwissenschaftler, S. 445
  • Alpermann, Gerd: Das Schulzengericht in Schmerzke, Kr. Brandenburg, S. 447
  • Buchholz, H. J. Sind: KB-Eintragungen immer glaubwürdig? S. 451
  • Schillig, Henning: Ortsfremde Paten in den Taufregistern Pabstorfs (1641-1814), S. 453
  • Reiniger, Fritz: 300 Jahre Förster in Oberfrauendorf/Osterzgebirge, S. 458
  • Arzt, Eberhard: Steinigtwolmsdorfer Besitzverhältnisse 1568-1841, S. 467

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 31 (1990), Heft 3:

  • Kniehase, H. F.: Landarme Hausbesitzer in Zechin im Oderbruch im 18.Jh., S. 481
  • Schladitz, W.: Wer kennt schon Buschenau?, S. 511
  • Reinhold, Frank: Johann Friedrich Rothe - Stadtrichter in Berga/Elster, S. 516
  • Kretschmar, H. J.: Einheimische Soldaten .. in Neustadt/Orla .. (1638-1653), S. 517
  • Kretschmar, H. J.: Quartierliste in Neustadt/Orla vom Jahre 1691/92, S. 519
  • Alpermann, Gerd: Das Freibauerngut Voigt in Markee, Kr. Nauen, S. 521
  • Alpermann, Gerd: Auswärtige im Traubuch von Bernau 1616-1683, S. 524

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. IX, Jg. 31 (1990), Heft 4:

  • Wessel, H. P.: Von Osnabrück nach Chemnitz (Beitrag zur Familiengeschichte Thörner), S. 529
  • Billig, Wolfgang: Die Erfurter Herkunft des .. 1666 geborenen Pfarrers J. M. Kirchner, S. 551
  • Klippstein, P. J.: Fam.gesch.Quellen aus der Vor-KB-Zeit in Großengottern (Marburg) ..., S. 562
  • Kniehase, H. F.: Landarme Hausbesitzer in Zechin im Oderbruch im 18.Jh.(Schluß), S. 566


Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 32 (1991), Heft 1:

  • Gothe, Rosalinde: Thüringen und seine Grenzen, S. 1
  • Schieckel, Harald: Bildungs- u. Studienreisen eines thür.-sächs. Schulmannes .. 1668-1699, S. 4
  • Rudolf, M.: Die vogtländische Adelsfamilie von Dölau,  S. 12
  • Werndl, Erhard: Ein Weller aus Sachsen? Überwindung eines "Toten Punktes", S. 23
  • Klippstein, P. J.: Ein Findelkind am Ortmar, S. 34
  • Seidel, Hans: Ortsfremde, die in Obergruna 1686-1786 begraben wurden, S. 35
  • Perlick, A. u.a.: Die Bevölkerung von Nöbdenitz, Raudenitz und Posterstein in Sachsen-Altenburg 1727 - eine wiederentdeckte Quelle, S. 36
  • Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 32 (1991), Heft 2:
  • Schlüter, Wilhelm: Mit dem Zinsbrief durch Familien und Generationen. Ein Beitrag zur Geschichte der Familie Offeney, S. 49
  • Alpermann, Gerd: Das von der Landkarte verschwundene Dorf Knoblauch, Kr. Nauen, S. 61
  • Perlick, A. u.a.: Die Bevölkerung von Nöbdenitz, Raudenitz und Posterstein in Sachsen-Altenburg 1727 - eine wiederentdeckte Quelle, S. 70

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 32 (1991), Heft 3:

  • Schladitz, W.: Untersuchungen zur Identifizierung der Gründung des Klosters Heusdorf,  S. 97
  • Billig, Wolfgang: Thüring. Pastoren XII. Martin Schmidt (1606-1678), S. 100
  • Hahn, V.F.: Die Prediger der Parochie Gadow bei Wittstock/Ostprignitz von 1752-1809, S. 113
  • Nadler, Ekhard: Blasius/Blasilius Michel/Michael/Michaelis, S. 114
  • Reinhold, Frank: Familien in Gerichts- und Kirchenbüchern von Walthersdorf bei Berga/Elster von der Mitte des 16.bis Anfang des 19.Jh, S. 115
  • Alpermann, Gerd:. Ein "Prignitzer Kriegshofemann" und seine Familie, S. 118
  • Seidel, Hans: Ortsfremde im Traubuch von Bieberstein von 1751-1799, S. 120

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 32 (1991), Heft 4:

  • Billig, Wolfgang: Thüring. Pastoren XIII. Kantor Ehrenfried Schmidt (1674-1716) .... S. 145
  • Alpermann, Gerd: Das Schulzenamt in Butzow/Westhavelland mit der Familie Mohr, S. 151
  • Ludwig, Wolfgang: Die R:chter-Familie Ziegenbalg im kurfürstl. Sächs.Amt Radeberg, S. 160
  • Reinhold, Frank: Einwohner in Trünzig und Stöcken (Kreis Werdau) ..., S. 163
  • Pohlmann, Martin: Änderung der Schreibweise der Familiennamen, S. 169
  • Schillig, Henning: Das Proclamationsregister von St. Bartholomäus zu Pabstdorf 1762-1814, S. 171


Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 33 (1992), Heft 1:

  • Berthold, Rüdiger Die Familie Gaitzsch im Amte Leisnig/Sachsen, S. 193
  • Alpermann, Gerd: Herkunft und Nachkommenschaft des Pfarrers Joachim Vierjahn in Rohlsdorf, S. 212
  • Knöpfel, Hermann: Beitrag zur Ahnenliste des Verlegers Carl Gottlob Beck, S. 216
  • Mildner, Siegfried: Der Tote Punkt und die Vornamen, S. 220
  • Reinhold, Frank: Familien in Gerichts- und KB von Waltersdorf bei Berga/Elster ..., S. 222
  • Metzke, Hermann: Amts- und Gerichtsdiener im südlichen Sachsen-Anhalt, S. 226

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 33 (1992), Heft 2:

  • Billig, Wolfgang: Thüringische Pastoren XIV.... Niederzimmern .. Sömmerda, S. 241
  • Alpermann, Gerd u.a.: Die Hofgärtnerfamilie Fintelmann in Potsdam und Berlin, S. 250
  • Weiss, Volkmar: Die Herkunft der Ahnert-Müller von Zschocken/Krs. Zwickau aus Kaufungen,  S. 262
  • Wensch, Kurt: Zur Abstammung des Adels-Historikers E. H. Kneschke, S. 267
  • Mildner, Siegfried: Erfahrungen mit dem genealogischen Datenerfassungsprogramm PAF, S. 269
  • Gudemus, Ph. G..Graf: Das preußische Lehen der Gudenus zu Küllstedt, S. 277

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 33 (1992), Heft 3:

  • Rudolf, Michael: Die Familie v. Schönau als reußischer Lehnträger, S. 289
  • Alpermann, Gerd: Belehnung der Havelländischen Gesamtfamilie Kleßen, S. 295
  • Wunderwald, Lothar: Die Geschichte der Sippe Dürichen - Tierichen.... aus dem Meißner Land ..,  S. 306
  • Gormann, Wolfgang: Zwei Werbelisten anno 1651. Zur Forschung der Brandenburg. Exklave., S. 316
  • Hahn, Volker F.: Kirchenrechnungen zu Gadow Krs. Ostprignitz, S. 317
  • Wilde, Manfred: Auswärtige im ältesten Kirchenbuch von Lissa, Krs. Delitzsch, S. 323
  • Metzke, Hermann: Bader und Chirurgen im südl. Sachsen-Anhalt, S. 328

Mitteldeutsche Familienkunde Bd. X, Jg. 33 (1992), Heft 4:

  • Alpermann, Gerd: Das Lehnschulzengericht in Gräningen, Kreis Rathenow, S. 337
  • Schumann, Ilse: Die Scharfrichter Schlegel, S. 343
  • Schlüter, Wilhelm: Die Rechnungsbücher des Rates der Stadt Heringen ..., S. 358
  • Gormann, Wolfgang: Zwei Werbelisten anno 1651 (Schluß), S. 372
  • Metzke, Hermann: Bader und Chirurgen im südl. Sachsen-Anhalt.(Schluß), S. 373


Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 34, Heft 1/93:

  • Hofestädt, Bernd: Hans Raab - ein Mansfelder Bauernschicksal im 17. Jh., S. 4
  • Frühauf, Matthias: Stefanie Grunwald geb. Blum (März 1943, Auschwitz), S. 20
  • Billig, Wolfgang: Thüringische Pastoren (XV), S. 26
  • Reinhold, Frank: Namenkunde und Genealogie - notwendige Bemerkungen, S. 31
  • Müller, E. Joachim: Die Franzosenzeit aus der Sicht eines Altmärkers, S. 35
  • Kretschmar, H-J. u.a.: Die Müllerfamilie Geigenmüller im Vogtland, S. 41
  • Ludophy, Rudolf: Streit zwischen Schmieden in Schmalkalden 1720/21, S. 44
  • Reiniger, Fritz: Ein Separationsreceß von 1827, S. 52
  • Kretschmar, H-J.: Familiennamen: Änderungen und Wandlungen, S. 54

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 34, Heft 2/93:

  • Müller, E. Joachim: Familienforschung - eine kleine Plauderei, S. 57
  • Reincke, Karl: Aus Sarnows Geschichte, S. 58
  • Müller E. Joachim u.a.: Das Kirchenbuch von Wiederau b. Herzberg (1), S. 73
  • Heinicke, Brigitte: Die Familien Zielbauer, S. 90
  • Hofestädt, Bernd: Hallische Familienforscher "Ekkehard" e.V., S. 98
  • -, Kretschmar, H.- J. zum 75.Geburtstag, S. 100

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 34, Heft 3/93:

  • Alpermann, Gerd: Die Familien Graefe aus Freyenstein (Prignitz), S.105
  • Hildebrand, Hans: Ein Herpfer Testament von 1578 in Meiningen, S. 121
  • Schwarz, Fritz: Mitteldeutsche in den Kirchenbüchern von Wunsiedel u. Weißenstadt (17.-18.Jh), S. 123
  • Berthold, Rüdiger: Freiberger Hausgenossen, die 1653 Schutzgeld zahlen, S. 136
  • Kretschmar, H-J.: Kursächsische Musterungslisten b. Neustadt/Orla 1693, S.141
  • Buchholz, H-J.: Stellung der Frau bäuerlichen Standes im Spiegel d. Kirchenbücher, S. 145
  • Schröpel, Klaus: Elias Prisel (1547-1620), Pfarrer zu Thalheim u. Gornsdorf, S. 146

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 34, Heft 4/93:

  • Billig, Wolfgang: Thüringische Pastoren (XVI), S. 153
  • Gormann, Ilse: Die Feuerbrunst in Fürstenberg 1797, S. 159
  • Hesky, Hans: Einwohner Dresdens vor 1700 in Kirchenbüchern von Freiberg, S. 164
  • Berthold, Rüdiger: Die Familie Gaitzsch im Amte Leisnig/Sa., S. 176
  • Kretschmar, H-J.: Die Ungelenk in Klein-Neundorf bei Probstzella, S. 196


Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 35, Heft 1/94:

  • Billeb, E.-Friedrich: Die Brandenburger Förster- und Jägerkartei, S. 201
  • Hahn, Volker: Auswärtige Paten in Zootzen/Ostprignitz 1648-1751, S. 206
  • Nagel, Host Fr.: Geschichte der Bauernschaft in der Magdeburger Börde, S. 218
  • Schillig, Henning: Ortsfremde Paten in Taufregistern Pabstdorfs 1815-1875, S. 227
  • Müller E. Joachim u.a.: Das Kirchenbuch von Wiederau b. Herzberg (2), S. 241

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 35, Heft 2/94:

  • Nagel, Horst Fr.: Bördefamilie Bethge aus Altenweddingen im 15.-16.Jh., S. 250
  • Carsted, George-W.: Die Pfarrer in der Familie Carsted, S. 266
  • Reinhold, Frank: Familien im KB Waltersdorf u. Wernsdorf (Kreis Greiz), S. 276
  • Kriependorf, Günter: Einwohnerlisten von Nirmsdorf/Apolda 1664 und 1666, S. 281
  • Schladitz, Walter: Zur Herkunft der Rockendorf im Kreis Merseburg, S. 286
  • Müller, E. Joachim: Das Kirchenbuch von Wiederau b. Herzberg (2a), S. 288

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 35, Heft 3/94:

  • Müller, E. Joachim: Umrechnungsformel für Kekule-Zahlen, S. 297
  • Posselt, Werner: Kathol. Schüler des Seminars Bautzen 1817-1851, S. 298
  • Kriening, Otto: Harnisch aus Halle a.d.Saale, S. 304
  • Kretschmar, H-J.: Die untere Rothehofsmühle bei Stadtroda/Thüringen, S. 320
  • Roch, Willy: Lexikon erzgebirgischer Familien (Karteiblätter), - AMF 1
  • Frind, Horst: Die Schönherr-Vorfahren des Kreuzkantors Mauersberger, S. 327
  • Müller, E. Joachim: Das Kirchenbuch von Wiederau b. Herzberg (2b), S. 332

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 35, Heft 4/94:

  • Böhmer, Tilo: Familiengeschichtliche Quellen in Amtsh. Zittau, S. 345
  • Müller, Johannes: Die Fambacher Weyhrauch-Familien, S. 362
  • Müller, E. Joachim: Das Kirchenbuch von Wiederau b. Herzberg (2c), S. 378


Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 36, Heft 1/95:

  • Erinnerung Hans Kießling, S. 1
  • Gielsdorf, Edgar: Immer ist Geschichte dabei, Uckermark, S. 2
  • Hahn, Volker F.: Trauregister von Zootzen i. Brandenburg 1672-1736, S. 5
  • Keyl, Werner: Amalie Schierholz in Niederlinxweiler, S. 17
  • Kaiser, Wolfram: Mitteldeutsche Ärzte-Dynastien 18.Jh., S. 21
  • Jahn, Georg W.: Ruth Hoevel 80 Jahre, S. 31
  • Billig, Wolfgang: Hieronymus Schorch, S. 32
  • Schlotter, Hans: Pfarrer Franciscus Kretschmar und Johannes Schlotter 17.Jh., S. 38
  • Rusche, Peter: Die alten Kirchenbücher von Gröningen, S. 44

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 36, Heft 2/95:

  • Erinnerung Ruth Hoevel, S. 49
  • Erinnerung Günther Kathe, S. 50
  • Rödenbeck, Martin: EDV-Einsatz in Genealogie, S. 52
  • Seidel, Hans: Einwohner in Reinsberg/Sachsen vor 1800, zwischen Meißen und Freiberg, Bieberstein, Burkersdorf, Blankenstein, Obergruna, S. 56
  • Billig, Wolfgang: Thüringische Pastoren (XVII). Volkmar Krantz, S. 70
  • Kruhöffer, Ernst: Müller-Familien um Dorothea Schultze aus Kirchmöser, S. 75
  • Wagner, Jürgen: Familie Wagner, S. 81

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 36, Heft 3/95:

  • Thoß, Wolfgang: EDV und Genealogie, S. 97
  • Alpermann, Gerd: Familie Salig in Burg und ihr Legat, S. 98
  • Berthold, Rüdiger: Familie Gaitzsch im Amte Leisnig/Sachsen, S. 116
  • Billig, Wolfgang: Thüringische Pastoren (XVIII). Matthäus Krantz, S. 134

Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 36, Heft 4/95:

  • Reinhold, Frank: Rufnamen in Erfurter Landeshuldigung 1667, S. 145
  • Kluge, Reinhard: Zu den Sächs. Gerichtsbüchern, S. 146
  • Hahn, Volker F.: Erbpachtvertrag 1823 in Zootzen/Ostprignitz, S. 148
  • Küchenmeister, Wolfgang u.a.: Familie Küchenmeister aus dem Raum Freiberg, Oberschöna, Bobritzsch, Hilbersdorf, S. 151
  • Franz, Heinz: Suche nach Haus des Großvaters, Leipzig, S. 174
  • Reinhold Frank: Johann Christoph Rohleder aus Waltersdorf/Greiz, S. 178
  • Hahn, Volker F.: Prediger in Dossow/Brandenburg, S. 187


Familienforschung in Mitteldeutschland Jg. 37, Heft 1/96:

  • Alpermann, Gerd: Anmerkungen zur Veröffentlichung "Die Familie Salig in Burg" (3/95), S. 193
  • Garcke, Klaus: Garcken als Familienname, S. 196
  • Billig, Wolfgang: Familie Olp, Bürgermeister von Eisenach, S. 200
  • Buchholz, Hans-Joachim: Schäferehepaar Buchholz aus Kümmernitz im 18.Jh., S. 207
  • Fritdch, Horst: Pastoren und Cantoren in Martinroda und Neusiß (Thüringen), S. 210
  • Kreuter, Gerhard: Stammgut Podepuls bei Zeitz im Besitz der Familie Schneider, S. 216
  • Kretzschmar, H.-J.: Häuserbuch von Bremsnitz bei Stadroda von 1699, S. 221
  • Ludwig, Wolfgang: Ortsfremde in den Traubüchern von Großröhrsdorf/Oberlausnitz 1557-1634 (Teil 1), S. 228

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 37, Heft 2/96:

  • Hermann Metzke: Gedanken zu "Gefühle des Genealogen und Computer", S. 241
  • H.-J. Kretschmar: Bremsnitz bei Stadtroda, S. 243
  • Peter Zimmermann: Familie van der Craenleyden aus Obermörmter a. Rhein. Zur Frühgeschichte des Görlitzer Patriziergeschlechts von Kronleit S. 245
  • Bernhard Sprotte: Epitaphe der Leisniger Friedhofskirche, S. 254
  • H.-G.Mattern: Geschlecht derer von Enderlein in Miersdorf 1440-1719, S. 266
  • Ilse Schumann: Mehrbändige "Acta Generalia" über Scharfrichter in Brandenburg aus dem Jahre 1704 (mit Namensverzeichnis), S. 276
  • Wolfgang Ludwig: Ortsfremde in den Traubüchern von Großröhrsdorf/Oberlausitz 1557-1634 (Schluß), S. 279

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 37, Heft 3/96:

  • Horst Nagel: Familie Köne - ihre Ursprünge in Magdeburg, S. 290
  • H-J. Kretzmar: Ein 200 Jahre altes Beichtregister in Bremsnitz bei Stadtroda, S. 314
  • Frits Hellborn: Ein dänisches Geschlecht Hellborn mit Wurzeln in Ost-Thüringen, S. 319
  • Gerd Alpermann: Die Familie Bolbrück/Wolbrück in Jerchel bei Rathenow, S. 327
  • Waltraut Thurmann: Die Aschebachs aus Hohenbruch, S. 332
  • Buchbesprechung: Wilfried Seibicke, Historisches Deutsches Vornamenbuch, S. 335

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 37, Heft 4/96:

  • Wolfgang Billig: Der Erfurter Apotheker, Arzt und Universitätsprofessor Paul Heinrich Vogel, S. 338
  • R.-A. Jung: Eckartsbergaer Amtmänner und Amtsschösser (u.a. Georg Rüdiger aus Herzogswalde), S. 348
  • Rüdiger Berthold: Die Familie Gaitzsch im Amte Leisnig/Sa. (4. Teil), S. 362
  • Markus Schröter: Personen- und Ortsregister zu Friedrich Hoppe "Johann Georg Mauls, Naumburg Diarium aus dem 30jährigen Krieg", S. 380


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 38, Heft 1/97:

  • Rüdiger Berthold: Nachruf auf Kurt Wensch, S. 1
  • Rüdiger Berthold: Nachruf auf Erich Gleisberg, S. 2
  • Günter Gertner: Louis Naumann, Superintendent und Forscher, S. 3
  • Andrei Zahn: Einwohnerverzeichnis von Hirschroda aus dem Jahre 1720, S. 5
  • Fritz Ebruy: Probleme mit dem Kalender alten und neuen Stils, S. 6
  • Rüdiger Sachtjen: Beispiele von Binnenwanderungen in Brandenburg, S. 7
  • H. Frind: Eine verkürzte Vorfahrendarstellung für Nichtgenealogen, S. 11
  • Günter Widemann: Georg Wolf Widemann, Pfarrer in Zeitz .., S. 16
  • Otto Uhlitz: Die Konow-Bulsische Stipendium-Stiftung in Perleberg, S. 23
  • Lothar Lauwaßer: Namensliste des Zehdenicker Bäckergewerks (1575-1737), S .28
  • Wolfgang Küchenmeister: Die Familie Küchenmeister in und Um Freiberg im 15. und 16.Jh. (Forts. zu Heft 4/95), S. 37
  • Hans-Peter Wessel: Nutzung ortsgeschichtlicher Literatur für die Genealogie mit EDV, S. 41

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 38, Heft 2/97:

  • Lothar Wunderwald: Wenn das Kirchenbuch zu Ende ist, braucht die Ahnenforschung noch nicht zu Ende zu sein., S. 49
  • Horst Hesse: Archivalien des Staatsarchivs Würzburg über ehemals kurmainzische Besitzungen im Eichsfeld, S. 52
  • Werner Keyl: Die Familie Ruppel in Gotha, S. 55
  • Michael Rudolf: Bernhard von Dölau - eine biografische Skizze, S. 76
  • Alfred Lobsien: Inventarium über den Meierhof und Dorfschaft Brunshaupten 1745 und 1761, S. 84
  • Frank Reinhold: Auswanderer aus Reuß älterer Linie 1852 bis 1860, S. 87

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 38, Heft 3/97:

  • In Memoriam Gerhard Korb (+15.8.1996 im Alter von 97 Jahren), S. 97
  • Hans Schlotter: 1762: Ehe annulliert - nach 57 Jahren für Rechtens erklärt, S. 98
  • Wolfgang Billig: Augustin Vogel, Apotheker zu Erfurt .. S. 101
  • Hans Winter: Familien in Seehausen bei Frankenhausen um 1730, S. 109
  • E. Joachim Müller: Das Testament der Witwe Falke in der Altmark 1872, S. 119
  • Otto Kriening: Harnisch aus Kollenbey, Korbetha, Mücheln und Schkölen bei Naumburg, S. 126
  • Erich Scherer: Garnison Könern/Saale im 18. Jh., S. 137

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 38, Heft 4/97:

  • Karlheinz Volkart: Von einigen Otthera`s in Weißensee, S. 145
  • Frank Reinhold: Auswanderer aus Reuß ältere Linie 1861 bis 1871, S. 146
  • Kurt Zahn: Verzeichnis der Kirchenbußen von Isserstedt 1669-1695, S. 156
  • Alois Scholz: Der Name Lins ist uralt und weit verbreitet, S. 157
  • Volker F. Hahn: Notizen zu KB Friedland in Mecklenburg-Strelitz, S. 159
  • Waltraut Thurmann: Die Pfisters aus Hohenbruch, S. 166
  • Klaus Meyer: Die Vorfahren der Familie Meyer. S. 170
  • Wolfgang Dittrich: Die Familie Freiberger - eine Suche nach der Herkunft zweier Dorotheen, S. 177


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 39, Heft 1/98:

  • Hans-Dietrich Lemmel: Die Familie Lemmel und August der Starke, S. 193
  • Wolfgang Billig: Hans Christoph Scherer ab 1612 Amtmann in Großvargula /Unstrut, S. 205
  • Erich Quester: Quester aus Sachsen-Anhalt, S. 224
  • Erich Scherer: Beitrag zur Geschichte der Garnison Laucha/Unstrut, S. 234
  • Buchbesprechung: L. Roth: Aus der Geschichte der Stadt Zeitz 1876 (Nachdruck), Personenverzeichnis, S. 237

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 39, Heft 2/98:

  • Hans-Friedrich Kniehase: Bauernfamilien in Letschin im Oderbruch im 17. u. 18. Jh., S. 241
  • Wolfgang Trogus: Zehn Generationen "Tugendreich", Berlin, S. 259
  • Wolfgang Ludwig: Chirurgenfamilie Israel in der Oberlausitz, S. 261
  • Bernhard Sprotte wurde 90 Jahre (Amt Leisnig), S. 272
  • Sigrid Strauß: Vater und Sohn von Boblick als Festungskommandaten in Sachsen, S. 273
  • Walter Schladitz: Wo liegt Ouszarin?, Schkeuditz, S. 278
  • Karlheinz Volkart: Das Greußener Stadtbuch 1453-1599, S. 280

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 39, Heft 3/98:

  • Foto: Vorstand AMF (Eckart Wagner, Dr. Rüdiger Berthold, Dr. Siegfried Mildner, Dr. Frank Reinhold, Dr. Cornelia Kluth, Joachim Müller, Horst Hesse, S. 289
  • Rüdiger Berthold: Die Arnolds aus Doberquitz bei Leisnig, S. 290
  • Siegmund Böhme: Königstein/Sachsen: Unterstützung an Bedürftige 1661, S. 302
  • Frank Reinhold: Ouszarin und Zschöchergen, S. 306
  • Erich Scherer: Geschichte der Garnison Lauchstädt, Schafstädt u. Röblingen im 18. u. 19. Jh., S. 307
  • Frank Reinhold: Chronikalische Aufteichnungen Wünschendorf b. Merseburg 18. Jh., S. 312
  • Roland Paeßler: Herkunft der Familie Paeßler, Exulanten in Weipert u. Bärenstein, S. 321
  • Kurt Zahn: Familienregister von Wenigenjena b. Jena, S. 328
  • Lothar Wunderwald: Die Eberlein aus Geyer und Siebenhöfen, Tannenberg, Hermannsdorf, Thum, Schwarzbach, S. 330
  • Erich Scherer: Geschichte der Garnison Alsleben/Saale im 18. Jh., S. 334

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 39, Heft 4/98:

  • Joachim Müller: In eigener Sache, S. 337
  • Gisela Bothe: Eine Sammlung von Fotos aus dem 19. Jh., S. 338
  • Peter Zimmermann: Chronik der Familie Helmsdorf in Mühlhausen/Thür. 1385-1650, S. 343
  • Siegmund Böhme: Einwohner der Stadt Königstein/Sa. 1570 - 1614 anhand der Kirchrechnungen, S. 353
  • Erich Scherer: Geschichte der Garnison Halle/Saale im 19. Jh., S. 358
  • Wolfgang Billig: Die Bade, Wolff, Kachant, Krebs und Balhöfer in Erfurt, S. 359
  • Günter Kriependorf: Rekonstruktionsversuch der Kirchenbücher von Krippendorf bei Jena vor 1740, S. 374


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 40, Heft 1/99:

  • Heinz Quester: Quester in Mecklenburg 1600-1800, S. 1
  • Günter Alverdes u.a.: Die Bürgerschaft Tennstedts im Jahre 1582, S. 8
  • Wolfgang Küchenmeister: Die Küchenmeister der Mark Meißen 13. bis 15. Jh., S. 16
  • Hans-Hasso Nissen: Ulrich Christoph von Stille, S. 23

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 40, Heft 2/99:

  • E. Joachim Müller: In eigener Sache, S. 49
  • Werner Keyl: Die Familie Ruppel in Gotha, S. 50
  • Karlheinz Weidenbruch: 70.Jahrestag Arbeitsgemeinschaft Altenburger Familienverbände ..., S. 54
  • Rüdiger Berthold: Vorfahren des Brinniser Pfarrers J.G. Born und das erste Fremdiswalder Kirchenbuch, S. 60
  • Peter Zimmermann: Vorfahren der Merseburger Fabrikantenfamilie Rosenthal in Magdeburg u. Haldensleben, S. 61
  • Dieter Goell: Landbede Tanna 1552 und 1622, S. 70
  • Kurt Zahn: Familienregister von Camsdorf bei Jena, S. 76
  • Stefan Frühauf: Zur Etymologie des Namens Frühauf im Vogtland, S. 77
  • Martin Nathusius: Dr. theol. Fabianus Natus (1591-1634), S. 83
  • Siegfried Altrichter: Die geliebte Großmutter (Denkmal im Kirchhofe Zabenstedt), S. 90
  • Marcellinius Prien: Einwohnerverzeichnis von Großtöpfer im Eichsfeld, S. 91

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 40, Heft 3/99:

  • Hans-Hasso Nissen: Aus dem Leben des brandenburgischen Kanzlers Friedrich Pruckmann, S. 97
  • Fritz Ebruy: Klassifizierte Bestattungen in der Lutherstadt Eisleben, S. 108
  • Peter Zimmermann: Chronik der Familie (von) Buchner 1500 bis 1900, S. 109
  • Volker F. Hahn: Trauregister 1791-1800 der ev. Kirche Bredenfelde-Krumbeck Krs. Neustrelitz, S. 125
  • Rudolf Gesner: Von der Schwierigkeit, Dresdner zu werden (Kirsch um 1829), S. 127
  • Waltraut Thurmann: Die Schulbücher unserer Vorfahren ... (um 1760), S. 137
  • Fritz Ebruy: Einige methodische Hinweise für die hugenottische Genealogie, S. 141

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 40, Heft 4/99:

  • Wolfgang Billig: Thüringische Pastoren XIX und XX: Jacob Fomann ..., S. 145
  • Klaus K. Stoehr: Melchior von Jossa und seine Nachkommen in der thüringischen Rhön, S. 165
  • Wolfgang Küchenmeister: Wie es auf dem Dorf Oberschaar b. Freiberg in der ersten Hälfte des 18. Jh. zuging - 3 Urkunden zur Mittelmühle, S. 171
  • Friedrich Schmidt-Sibeth: Das mecklenburgische Pastorengeschlecht Schmidt aus Burg b. Magdeburg - Teil I, S. 176


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 41, Heft 1/2000:

  • Friedrich Schmidt-Sibeth: Das mecklenburg. Pastorengeschlecht Schmidt aus Burg (Teil II), S. 193
  • Hans-Hasso Nissen: Johann Christian Sommer (1772-1833), S. 202
  • Günter Kriependorf: Die Handwergen , Gewerb und Handthierung in Kindelbrück 1664/65, S. 204
  • H.-F. Kniehase: Die Grabstellen der Bauern von Zechnin im Oderbruch, S. 207
  • Wolfgang Billig: Thüringische Pastoren XXI. Sebastian Steude (1486-1555), S. 221
  • Gisela Waack: Auf "Pape"-Jagd, S. 233
  • Klaus Stahl: Eine Teerschweler-Dynastie in Mecklenburg, S. 235

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 41, Heft 2/2000:

  • Willibald Reichertz: Der Lehrkörper am Albert-Gymnasium in Leipzig 1880-1930, S. 241
  • Friedrich u. Johannes Curio: Der Name "Curio". Geschichte und Verbreitung, S. 247
  • Angela Leser-Deuschle: Die Dorfversammlung. Dorf- und Bauernleben im 18. Jh. in Großzschocher und Windorf, S. 255
  • Wolfgang Billig: Die Zetzsching von 1549 bis 1628 Amtsschösser in Camburg, Dornburg und Jena, S. 261
  • Hallo Lancelle: "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland". Die Wappen der Familie, S. 273
  • E. Joachim Müller: Aus dem Wirtschaftsbuch des Ritergutes II in Schönberg/Altmark, S. 283
  • H.-H. Nissen: Familie Striebe, S. 287

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 41, Heft 3/2000:

  • Wolfgang Billig: Die Familien Götze und Wassermann im stolbergischen Hainrode und Horla von 1641-1750, S. 289
  • Frank Reinhold u.a.: Forschungen in der Oberlausitz - Erfahrungen im zweisprachigen Gebiet, S. 292
  • Peter-Jürgen Klippstein Johann Gottlieb Reuß (1714-1759), Gemeindeschreiber in Großgottern ..., S. 295
  • Karlheinz Weidenbruch: Zur Verbreitung der Familie Graichen im Altenburger Land, S. 306
  • Hans-Joachim Härting: Die Härtings und die Pegauer Obermühle, S. 311
  • Thielo Rottstedt: Almosen für die Armen. Aus der Tüttleber Gemeinderechnung 1675/76, S. 326
  • Günter Kriependorf: Rekonstruktionsversuch der Kirchenbücher von Hardisleben 1673 bis 1679/83, S. 332

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 41, Heft 4/2000:

  • Willibald Reichertz: Auswanderer und Diplomaten, Lehrer aus Sachsen ..., S. 338
  • Rüdiger Berthold: Die Kemmlitzer Wölfe, S.342
  • Michael Mehlow: Über Leben und Werk des sorbischen Pfarrers Stempel ..., S. 357
  • Otto Kriening: Harnisch aus Naumburg a.d.Saale ... S. 362


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 42, Heft 1/2001:

  • Wolfgang Billig: D. Arnold Mengering (1596-1647), in schwerer Zeit Pfarrer des Stifts Magdeburg, Domprediger in Halle, Hofprediger in Dresden und Altenburg und Superintendent in Halle; Pfarrer in Colbitz, Sudenburg, Löbejün, S. 1
  • Thielo Rottstedt: Unsere Monatsnamen - Ergänzung zur Anmerkung in H.3/2000 S. 331, S. 28
  • Willibald Reichertz: Familienforschung in Tabu-Zonen: Der Lebensborn und die SS, S. 29
  • Karlheinz Weidenbruch: Ein Erbhuldigungsakt 1658 im Altenburger Land, S. 33
  • Karlheinz Weidenbruch: Bauern aus der preußischen Rheinprovinz als Neusiedler in Mecklenburg, S. 35
  • Karlheinz Weidenbruch: Zur Herkunft der Altenburger Bauernfamilie Heitzsch, S. 39
  • Peter Hatzsch: Taufe mit 52 Paten in KB Dorfchemnitz 1777, S. 42

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 42,  Heft 2/2001:

  • Hans-Joachim Härting: Die Härtings und der Gsthof zu Lobstädt bei Borna, S. 49
  • Willibald Reichertz: Gutsbesitzer Reinhold Rühl aus Schladitz ..., S. 64
  • Ernst-Walter Paasch: Tuchfabrikantenfamilie Paasche in Burg, S. 69
  • Bericht über AMF-Jahrestagung 04.2001 in Bad Sulza - Vereinsmitteilungen S. 1
  • Karlheinz Weidenbruch:. ... eine Altenburger Familiengeschichte, Fröbel, S. 81
  • Gottfried Braasch: Die Rankes und ihr Bezug zu Schulpforta, S. 84
  • Fritz Kamkalow: zu negativen Erfahrungen durch falsch ausgestellte Urkunden, S. 91
  • Nachruf Dr. Walter Huschke, S. 93
  • Wolfgang Billig 70 Jahre alt, S. 94

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 42, Heft 3/2001:

  • Ernst-Walter Paasch: Bürgerlisten der Stadt Burg bei Magdeburg, S. 97
  • Rolf Eilers: Sächsische Bergleute in Sulzburg/Baden im 18. Jh., S. 117
  • Karlheinz Weidenbruch: Die Kirmse im Altenburger Land, S. 122
  • Karl Hellbach (Nachlaß Huschke): Die Pfarrer in Mühlberg/Thüringen vom 13.-20.Jh., S. 125
  • Ernst Wechmar (Nachlaß Huschke): Aus dem Mühlhäuser Schuldbuch von 1527-1555, S. 131
  • Hansjürgen Vahldiek: Der Herkunftsort des Familiennamens Vahldiek/Vahldieck, S. 139
  • Siegfried Rüger: Offiziere und höhere Beamte der Festung Königstein anno 1826-1829, S. 140
  • Heinz Mocker 80 Jahre, S. 144

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 42, Heft 4/2001:

  • Hans-Joachim Härting: Der Seegeler Gesundbrunnen . Beitrag zur Familiengeschichte Härting, S. 147
  • Heinz Trebus: Carl Julius Friedrich Müller. Eine legendäre Persönlichkeit aus Altenburg, S. 160
  • Peter Zimmermann: Chronik der Familie Lichtwer von 1520 bis 1800, S. 165
  • Willibald Reichertz: Von Beruf "Militär" - Abiturienten der Thomasschule Leipzig, S. 175
  • Günther Griependorf: Das Schicksal des Pfarrers Johannes Francke in Gebstedt während d. 30jähr. Krieges, S. 183


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 43, Heft 1/2002:

  • Wolfgang Billig: Johannes Nafzer (um 1500 - vor 1569). 1530 im Haus "Zum Güldenen Ringe" in Erfurt, S. 193
  • Horst Hesse: Auswärtige Paten in den KB von Thosdorf 1653-1900, S. 199
  • Peter Hey: Johann Wilhelm Hey -Pfarrer, Dichter und Pädagoge. Sein Leben, seine Vorfahren und Nachkommen, S. 216
  • Erst-Walter Paasch: Die Schifferfamilien Paasche in Parey an der Elbe, S. 223
  • Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 43, Heft 2/2002:
  • Rüdiger Berthold: Ernst Werner. Chronist der Pfarrersfamilie Lucius in Dresden, S. 241
  • Günter Kriependorf: Zwei unbekannte Steuerlisten von Kindelbrück aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, S. 244
  • Wolfgang Billig: Die Familie der Waidhändler Gebhardt im 15. Jahrhundert in Erfurt, S. 257
  • Eberhard Sprecht: Dr. phil. Karl August Specht (1845-1909) und die Familie Specht aus Schweina/ Thüringen, S. 261
  • Willibald Reichertz: Sächsische Bergleute erschließen die Silbergruben von Kongsberg/Norwegen, S. 275
  • Thielo Rottstedt: Die christlichen Sonntagsnamen, S. 280
  • Karl-Heinz Weege: Namenliste zum Protokollbuch der Schifferinnung des Amtsbezirks Neu Zittau (1889-1935), S. 282

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 43, Heft 3/2002:

  • Karlheinz Weidenbruch: Die Köhlers im Altenburger Land, S. 289
  • Horst Dequin: Das Lehen der Herren von Dequede zu Badingen und Deetz in der Altmark vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende des Lehnswesens, S. 299
  • Karl B. Thomas: Der Familienkreis von Wilhelm Rüger (1788-1838), Artilleriekommandant auf der Festung Königstein, S. 322
  • Wolfgang Cesar: Das Stammbuch des Johann Bartholomäus Trommsdorf (1770-1837), S. 328
  • Thielo Rottstett: Über Steuer- und andere wichtige Termine. Aus den Gemeinderechnungen von Tüttleben, Kreis Gotha, S. 333

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 43, Heft 4/2002:

  • Rüdiger Berthold: 40 Jahre Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung, S. 337
  • Wolfgang Billig: Ergänzung zu Der WohlEdle, Veste und Hochweise Herr Hieronymus Schorch Churfürstlich Maintzischer Regierungs- und Cammer-Rath auch Obristen Rathsmeister zu Erfurt, S. 342
  • Rüdiger Berthold: Die Erlbacher Herfurthsmüller, S. 343
  • Karlheinz Weidenbruch: Zum 100. Geburtstag des Altenburger Familienforschers Kuno Apel, S. 360
  • Peter Zimmermann: Die Familie Tilesius in Thüringen 1380 bis 1750, S. 365
  • Gotthard Porzig: Der Leipziger Schachschriftsteller Carl Julius Simon Portius, S. 378
  • Frank Heinzig: Die Papiermacherfamilien Wiesner und Wittig in der Mühle Fockendorf, S. 382
  • Horst Hesse: Auswärtige Paten in den KB von Seena 1598-1899, S. 386


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 44, Heft 1/2003:

  • Rüdiger Berthold: Host Hesse verstorben, S. 1
  • Wolfgang Billig: Curt Brandt, bis 1597 Vierherr in Erfurt im Haus "Zum Stolzen Knecht", und seine Familie, S. 3
  • Rüdiger Berthold: Zur Herfurths-Mühle in Doberschwitz, S. 17
  • Fritz Ebruy: Der Weg des südfranzösischen Hugenotten Jean Ebruy (1660-1742) ins deutsche Exil, S. 38
  • Hasso Lancelle: Ein erloschener Zweig der Familie von Ribbeck in Ostpreußen, S. 39
  • Peter Zimmermann: Zwei Mühlen bei Pirna und ihre Besitzer, S. 42
  • Werner Timann: Die Familie Bullrich aus Teupitz, Mark Brandenburg, S. 45
  • Wolfgang Billig: Fünf Generationen der Familie Nacke vom 15. bis 17. Jahrhundert in Erfurt, S. 49 

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 44, Heft 2/2003:

  • Kurt Zahn: Jenaer Bürger sowie Professoren und Studenten der Jenaer Universität in den Stammreihen im Nachlass Gero von Wilcke, S. 65
  • Gerd Alpermann bearbeitet von Peter Bahl: Preußische Grenzbeamte an der brandenburgisch-mecklenburgischen Grenze bei Freyenstein 1815-1871, S. 70
  • Ernst-Walter Paasch: Die optischen Arbeiter Paasch, S. 73
  • Günter Widemann: Widemann - eine alte Plauener Familie, S. 84
  • Marcellinus Prien: Trauungen und Taufen aus den Rechnungen des Klosters Zella im Eichsfeld, S. 89
  • Wolfgang Uhlig: Die ältesten Uhlig in Gelenau und ihre Nachkommen, S. 94
  • Willilbald Reichertz: Sächsische Auswanderer in Chile, S. 102

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 44, Heft 3/2003:

  • Hans-Joachim Härting: Die Hüfner-Familie Härting zu Großdalzig, S. 113
  • Peter Bahl: Die Bürgerschaft der Stadt Lübben (Niederlausitz) im Jahre 1690. Mit einem Verzeichnis der Gemeindemitglieder des Lübbener Amtsdorfes Steinkirchen, S. 137
  • Dr. Wolfgang Billig: Adolarius Huttener (1481-1560) berühmter Verfechter der Reformation in Erfurt und fünf Generationen seiner Vorfahren, S. 141
  • Rolf Eilers: Sächsische Bergleute in Badenweiler 18. u. 19. Jahrhundert, S. 153

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 44, Heft 4/2003:

  • Günther Unger: Der AMF-Vorstand stellt sich vor, S. 161
  • Dr. Wolfgang Billig: Hartmann Mack (1510-1565) amtierte neun Jahre als Oberster Ratsmeister in Erfurt, S. 163
  • Günter Widemann: Aszendenten von Carl Friedrich Widemann, eines bedeutenden Privatlehrers in Plauen, S. 167 
  • Willibald Reichertz: Als Kaufleute in der Alta Vera Paz. Die kleine sächsische Kolonie in Guatemala, S. 174
  • Wolfgang Uhlig: Familie Seiffart, S. 177
  • Wolfgang Ludwig †: Die Eckarths in Mittelherwigsdorf bei Zittau, S. 183
  • Wolfgang Küchenmeister †: Die Küchenmeister in Oberschaar (bei Freiberg), S. 189
  • Wolfgang Küchenmeister †: Die negative Seite des "Augstinischen Zeitalters" in Sachsen - wirtschaftlicher und sozialer Abstieg auf dem Lande - S. 191
  • Thomas Engelhardt: Leichenpredigten als Quelle in der Familiengeschichtsforschung, S. 193
  • Dr. Wolfgang Billig: Der 1594 verstorbene Erfurter Waidhändler und Kämmerer Heinrich Vasold und seine Familie, S. 197


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 45, Heft 1/2004:

  • Günther Unger: AMF Jahrestagung 2004 in Halberstadt, S. 209
  • Karlheinz Weidenbruch: Die Kröbers im Altenburger Land, S. 210
  • Dr. Wolfgang Billig: Die lutherische Pfarrersfamilie Löner von 1533 bis 1595 in vogtländischen und hennebergischen Landen, S. 213
  • Dr. Götz von Boehmer: Halle a. d. Saale und Justus Henning Boehmer, S. 227
  • Willibald Reichertz: Vergessene Dörfer, vergessene Menschen? Coronel Emilio Körner aus Wegwitz bei Merseburg, S. 231
  • Ernst-Walter Paasch: Die Prediger Pascha in der Mark Brandenburg, S. 235
  • Wolfgang Uhlig: Familie Engellmann aus Mohsdorf, S. 249

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 45, Heft 2/2004:

  • Günther Unger: Kirchenbuchausweise der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen, S. 257
  • Arndt Richter: Enkel über Enkel von Dr. Felix von Schroeder, †, mit einem Vorwort von Arndt Richter, S. 258
  • Roland Fritzsche: Friedrich Allwill Fritzsche - ein wahrer Patriot und Königsverehrer, S. 263
  • Dr. Wolfgang Billig: Die Theologenfamilie Stegmann im 16. und 17. Jahrhundert in den Grafschaften Schaumburg und Henneberg, S. 265
  • Joachim. E. Müller: Bahnbau Oebisfelde - Salzwedel. Enteignung in der Gemarkung Beetzendorf, S. 273
  • Thomas Engelhardt: Über Bader, Barbiere, Wundärzte und Chirurgen Teil I, S. 277
  • Thomas Engelhardt: Apotheker Teil II, S. 282
  • Wolfgang Uhlig: Die Familie Bergold auch Reichardtswerben im besonderen Nachkommen des Martin Bergold, S. 285
  • Thielo Rottstedt: Herkunft des Familiennamens Rottstedt/Rottstädt, S. 291
  • Günther Unger: Ein Lehen-Gerichtstag in Nieder-Clobicau im Jahre 1543, S. 294
  • Thielo Rottstedt: Die Familie Kritzmann in Tüttleben, S. 296
  • Joachim. E. Müller: Einwinkel in der Altmark. Besitzwechsel Balthasar Heinrich Stripe > Adam Friderich von Jetzen im Jahre 1699, S. 299

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 45, Heft 3/2004:

  • Arndt Richter: Dr. Felix von Schroeder 1912-2003. Gedenken und persönliche Erinnerungen, S. 305
  • Dr. med. F. Curio: Dr. Johannes Curio, Stadtarzt zu Erfurt (~1512-1561)m und sein Nachfahre Heinrich in Uppsala (1630-1691), S. 317
  • Eberhard Specht: Die Familie Heim aus Meiningen/Solz, S. 329
  • Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 45, Heft 4/2004:
  • Günther Unger: Sicherung von genealogischen Nachlässen, S. 369
  • Bernhard Pabst: Konrad Händel gestorben (1909-2003), S. 371
  • Angela Leser-Deuschle: Meuchen und die Familien Bülich, S. 374
  • Prof. Dr. Klaus Bethge: Cantoren und Rectoren in Lebus im 18. Jahrhundert, S. 384
  • Karlheinz Weidenbruch: Die Nachfahren des Pfarrers Kröhne im Altenburger Land, S. 389
  • Dr. Wolfgang Billig: Das Leben der Engula Funcke (1557-1648) und ihre Herkunft aus bedeutenden Erfurter Familien, S. 393
  • Dr. Wolfgang Billig: Ergänzung zur Familie Fomann (1520, 1541), S. 407
  • Wolfgang Uhlig: Zwölf Generationen der Familie Bluhme aus Windischleuba, S. 409


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 46, Heft 1/2005:

  • Christian Bretschneider u. Günther Unger: »Glück auf« - und herzlich willkommen in Annaberg-Buchholz, S. 1
  • Dr. Wolfgang Billig: Vierzehn Generationen der Erfurter Patrizierfamilie von der Sachsen, S. 3
  • Ernst-Walter Paasch: Joachim Pascha, der Hofprediger des Kurfürsten und seine Nachkommen, S. 15
  • Klaus Müller: Die Famlien Feustel in Büna im Vogtland, S. 33
  • Werner H. Heiduk: Eine Geistererscheinung 1581 in Dittelstedt bei Erfurt und sich daraus ergebende familiengeschichtliche Aspekte, S. 37
  • Angela Leser-Deutschle: Meuchen und die Familien Bülich Teil II, S. 40

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 46, Heft 2/2005:

  • Wolfgang Uhlig: Zur Genealogie der Familie Parade im Raum Halle, S. 49
  • Thomas Engelhardt: Zur Etymologie des Familiennamens Engelhardt, S. 56
  • Günther Klaus Judel: Datum und Kalender, S. 60
  • Wolfgang Billig: Heinrich Billig, von 1545 bis 1585 in Sangerhausen, und zehn Generationen seiner Nachfahren, S. 63
  • Wilhelm Schlüter: Das Testament des Schafmeisters Heinrich Eichentopf, S. 90
  • Wilhelm Schlüter: Die Familie des Heinrich Eichentopfs in Hayn und Dietersdorf in der Grafschaft Stolberg im Harz 1677 bis 1719, S. 92

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 46, Heft 3/2005:

  • Thomas Engelhardt: Adlige Vorfahren - Forschungsmöglichkeiten, Methoden und Quellen, S. 97
  • Willibald Reichertz: Verstärkung für die Königlich Sächsische Armee. Abiturienten aus Dresden-Neustadt als Offiziersnachwuchs, S. 108
  • Kurt Schöndorf: Huldigungsliste des Amtes Dornburg a.d. Saale aus dem Jahre 1591, S. 118
  • Volker F. Hahn: Das älteste Trauregister der evang. Kirche Dossow (1657-1780) Kreis Ostprignitz/Brandenburg, S. 125
  • Wolbert G.C. Schmidt: Eine bisher unerschlossene genealogische Quelle des Fürstentums Anhalt - die Stipendiatenlisten des Küchenmeister- und Lietzo'schen Familienstipendiums in Zerbst - (1. Teil), S. 137

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 46, Heft 4/2005:

  • Günther Unger: AMF-Mitglied Martin Bauer (1012) mit Gatterer-Medaille 2005 ausgezeichnet, S. 145
  • Ernst-Walter Pasch: Die Bauernfamilie Paasch in Reupzig und Storkau, Kreis Köthen/Anhalt, S. 147
  • Wolbert G.C. Schmidt: Eine bisher unerschlossene genealogische Quelle des Fürstentums Anhalt - die Stipendiatenlisten des Küchenmeister- und Lietzo'schen Familienstipendiums in Zerbst - (2. Teil), S. 169
  • Kornelia Renemann: Eine Mecklenburgische Hofanlage im 18. Jahrhundert am Beispiel der Hufe 7 in Alt Meteln, S. 179
  • Thomas Engelhardt: Über kursächsische Soldaten - Familienkundliche Quellen im HStA Dresden, S. 197
  • Konstantin Hermann: Die jüngere Genealogie der Familie Göpfert aus dem Osterzgebirge, S. 202


Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 47, Heft 1/2006:

  • Günther Unger: AMF Jahrestagung 2006 in Potsdam, S. 209
  • Wilhelm Schlüter: Familiengeschichte(n) aus Kirchenbüchern, S. 210
  • Wolfgang Billig: Die Erfurter Patrizierfamilie von Tennstedt vom 12. bis 15. Jahrhundert, S. 211
  • Thomas Engelhardt: Die Geschichte der Familie Engelhardt in Donndorf/Unstrut, S. 221
  • Sigrid Strauß: Odyssee eines Bildes oder "Auch Bilder haben ihr Schicksal", S. 225
  • Sigrid Strauß: Die Kinder des Festungskommandanten von Königstein, S. 228
  • Thomas Engelhard: Die Familiennamen in der genealogischen Forschung - Probleme bei wechselnden Schreibweisen, S. 231
  • Werner H. Heiduk: Ein Einwohnerverzeichnis von Witterda bei Erfurt aus dem Jahre 1622, S. 237
  • Frank Zehmisch: Die Zehmisch im Altenburger Land, S. 245
  • Wolfgang Billig: Fünf Generationen der Patrizierfamilie von Salveld im 14. und 15. Jahrhundert in Erfurt, S. 249

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 47, Heft 2/2006:

  • Günther Unger: Ernst Joachim Müller †, S. 257
  • Horst Hesse †/Peter Bahl: Schriftenverzeichnis E.Joachim Müller, S. 258
  • Hans-Joachim Härting: Die Töpfer-Familie Härting in Pirna, S. 259
  • Konstantin Hermann: Die Weißgerber- und Baumeisterfamilie Mittag aus Spremberg in der Niederlausitz, S. 279
  • Peter Bahl: Brandenburgs wechselnde Grenzen als Forschungshindernis, S. 287
  • Klaus Müller: Die Familiennamen in der Gemeinde "Vogtländisches Oberland", S. 291
  • Willibald Reichertz: Naumburger Domschüler als Abgeordnete im Deutschen Reichstag, Zwei Kurzbiografien, S. 296
  • Klaus Müller: Die Familien Seifert in Büna im Vogtländischen Oberland, S. 297
  • Karlheinz Weidenbruch: Zu den Neumann im Altenburger Land. Ein kritischer Vergleich von Sekundärquellen, S. 299
  • Karlheinz Weidenbruch: Der Familienname Benndorf im Altenburger Land, S. 303

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 47, Heft 3/2006:

  • Günther Unger: Mitgliederversammlung wählte am 6. Mai 2006 neuen Vorstand, S. 305
  • Günther Unger: Mitgliederversammlung ernannte neue Ehrenmitglieder, S.  305
  • Karlheinz Weidenbruch: Der mitteldeutsche Genealoge Hans-Joachim Kretschmar (1918-1996), S. 306
  • Peter Bahl: Genealogische Veröffentlichungen von Hans-Joachim Kretschmar (Teil 2), S.  309
  • Wolfgang Uhlig: Von den Anfängen des Schulwesens in den Jahren 1580-1750 am Beispiel des Ortes Gelenau (Erzgebirge), S. 309
  • Christian Kirchner: Das Einwohnerverzeichnis der Gemeinde Mehlis von 1695, S. 313
  • Klaus Müller: Zur ältesten Schicht der Familiennamen aus slawischen Sprachen, S. 326
  • Wolfgang Billig: Die Patrizierfamilie von der Marthen in Mühlhausen und Erfurt (13. bis 16. Jahrhundert), S. 331
  • Jürgen Wagner: Die Beziehungen von Luthers Gemahlin Catherina v. Bora zur Familie v. Mergenthal. - Wi(e)der eine Legende - , S. 342
  • Ilse Schumann: Der Scharfrichter - ein Berufsbild, S. 348
  • Volker F. Hahn: Änderungen zu Das älteste Trauregister der evang. Kirche Dossow 1657-1780, Heft 3/2005, S. 125 ff., S. 352

Familienforschung in Mitteldeutschland, Jg. 47, Heft 4/2006:

  • Karlheinz Weidenbruch: 10 Jahre AMF-Arbeitskreis »Altenburger Land«. Zur Geschichte der Familienforschung im Altenburger Land, S. 353
  • Mitteilung, S. 359
  • Jürgen Reuter † und Hans-Georg Reuter: Die Solf in Neustadt auf dem Eichsfeld, S. 360


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 48, Heft 1/2007:

  • Günther Unger: Aus der FFM wird die ZMFG. Geleitwort des AMF-Vorsitzenden, S. 1
  • Kirchenbuchbenutzung im Forschungsgebiet der Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung. Aktuelle Berichte aus den evangelischen Landeskirchenarchiven, S. 3
  • Peter Bahl: Vorbemerkung, S. 3
  • Günter Preckel: Evangelische Landeskirche Anhalts, S. 4
  • Jürgen Stenzel: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, S. 5
  • Johann Peter Wurm: Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs, S. 11
  • Margit Scholz: Föderation Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland, S. 13
  • Ulrike Reinfeldt: Pommersche Evangelische Kirche, S. 17
  • Carlies Maria Raddatz: Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens, S. 18
  • Klaus-Dieter Wille: Der Berliner Spirituosenfabrikant Carl Joseph Aloys Gilka (1812-1873) und seine Familie, S. 21
  • Andreas Bednarek/Lars-Arne Dannenberg: Das „Biographische Lexikon der Oberlausitz" geht online, S. 42
  • Buchbesprechungen, S. 43
  • Zeitschriftenschau, S. 50
  • Vereinsmitteilungen, S. 56

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 48, Heft 2/2007:

  • Rudolf Sack: Die Sack'sche Familienstiftung und ihre Bedeutung für genealogische Forschungen in Mitteldeutschland, S. 65
  • Klaus Garcke: Ist Wittgendorf bei Zeitz der Herkunftsort der Ritter von Wittgendorf? Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel, S. 72
  • Hans-Joachim Böttcher: Schlossgärtner in der Dübener Heide 1645-1945, S. 76
  • Kleine Mitteilungen, S. 97
  • Buchbesprechungen, S. 97
  • Zeitschriftenschau, S. 109
  • Vereinsmitteilungen, S. 115
  • Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 48, Heft 3/2007
  • - Themenheft " Müllerfamilien" -
  • Peter Bahl: Müller, Müllerfamilien und Mühlen im mitteldeutschen Raum. Bemerkungen zu ihrer Erforschung, S. 129
  • Hans-Joachim Härting: Die Müller-Familie Härting und die Rittergutsmühle Großstorkwitz bei Pegau in Sachsen (1718-1751), S. 133
  • Hans Dieter Schneider: Sechs Generationen Müllergewerbe in Sachsen. Die Familie Curth als Besitzer der Zöllnersmühle bei Leisnig 1688-1841, S. 157
  • Buchbesprechungen, S. 181
  • Zeitschriftenschau, S. 184
  • Vereinsmitteilungen, S. 186

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 48, Heft 4/2007

  • Hans-Georg Heun: Wunsch und Wirklichkeit. Über die Erforschung einer Familiengeschichte. Das Beispiel der sächsischen Familie Heun, S. 193
  • Astrid Schlegel: Die Friedhofsbücher der Freireligiösen Gemeinde Berlin als familien-, sozial- und stadtgeschichtliche Quelle, S. 214
  • Peter Teuthorn: Stephanus Teuthorn Frankenhusanus – ein Thüringer als Rektor der Stadtschule in Hannover und der Domschule in Riga. Zur Mobilität in der frühen Neuzeit, S. 220
  • Aribert Giesche: Das Kind beim rechten Namen nennen. Lebensdaten und Vorfahren der Begründerin des Köpenicker Wäschereigewerbes, Henriette Lustig geb. Bock (1808–1888). Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel, S. 228
  • Buchbesprechungen, S. 236
  • Zeitschriftenschau, S. 242
  • Vereinsmitteilungen, S. 256


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 49, Heft 1/2008

  • Felicitas Spring: Eine Skizze von Caspar David Friedrich – genealogisch koloriert. Der Fischer Johann Daniel Lembke in Wieck bei Greifswald, S. 257
  • Ilse Schumann: Die Angermünder Scharfrichter. Von den Anfängen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, S. 275
  • Klaus Garcke: Der Wittgendorfer Zweig der Familie v. Rockhausen, S. 294
  • Martina Schattkowsky: Sächsische Biografie online. Das personengeschichtliche Lexikon für Sachsen (www.isgv.de/saebi), S. 296
  • Buchbesprechungen, S. 300
  • Kurzanzeigen, S. 305
  • Zeitschriftenschau, S. 307
  • Vereinsmitteilungen, S. 311

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 49, Heft 2/2008

  • Peter Neumeister: Zur Geschichte des Vogtlandes. Ein Überblick, S. 321
  • Helmuth Eßbach: Egerland und Vogtland - eine nachbarschaftliche Beziehungsgeschichte. Am Beispiel der Landschaften östlich und westlich des Hohen Steins bei Erlbach im oberen Vogtland, S. 332
  • Carolin Hettner: Bad Elster im Vogtland. Ein Blick in die Geschichte des Tagungsortes des 60. Deutschen Genealogentages, S. 339
  • Andrea Harnisch: Familiengeschichtliche Forschungsmöglichkeiten in Plauen. Unter besonderer Berücksichtigung des Stadtarchivs, S. 358
  • Michael Seifert/Ron Vietze: Die von Bach. Neue Erkenntnisse über eine fränkisch-vogtländische Adelsfamilie, S. 365
  • Klaus Müller: Berufe in Familiennamen. Am Beispiel der Gemeinde Oberes Vogtland, S. 373
  • Vereinsmitteilungen, S. 378
  • Impressum, S. 392

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 49, Heft 3/2008

  • Peter Engel: Johann Christian Briegleb (1741-1805) aus Görlitz, Direktor des Gymnasium Casimirianum in Coburg. Seine Kinder und seine thüringischen Vorfahren, S. 393
  • Frank Reinhold: Die Tegkwitzer Kirchrechnungen des 15. Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die Genealogie, S. 406
  • Christian Kirchner: Das Seelenregister von Crawmkel im Thüringer Wald aus dem Jahre 1723,  S. 418
  • Uwe Czubatynski: Familienforschung im Domstiftsarchiv Brandenburg, S. 432
  • Bernd Elegti: Die Einwohnerschaft des Fischerdorfs Vitt auf Wittow (Rügen). Siedlungs- und Familiengeschichte am nördlichsten Punkt „mitteldeutscher Familienforschung",  S. 437
  • Buchbesprechungen, S. 441
  • Zeitschriftenschau, S. 448
  • Vereinsmitteilungen, S. 451

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 49, Heft 4/2008

  • Alexander Niemann: Quellen zur personen- und familiengeschichtlichen Forschung in Dresden. Der Königlich Polnische und Churfürstlich Sächsische Hof- und Staatskalender, S. 457
  • Volkmar Weber: Die genealogischen Handschriften der Familien Horstmann, Spangenberg und Weber. Ein Beitrag zur Familiengeschichte des Saalkreises, S. 474
  • Dieter Lorenz: Von der Foto- zur Familiengeschichte. Biographische Recherche und Nachfahrenforschung anhand von Fotografenfamilien in Sachsen, Niederschlesien und Berlin. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel, S. 500
  • Buchbesprechungen, S. 512
  • Zeitschriftenschau, S. 516
  • Vereinsmitteilungen, S. 517

 


 

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 50, Heft 1/2009

  • Renemann, Kornelia/Schnoor, Elke: Die Lebensbedingungen des leibeigenen Bauern im 18. Jahrhundert. Das Beispiel Alt Meteln in Mecklenburg-Schwerin, S. 3
  • Bell, Bärbel S.: Ländliche Lebenswelten - Quellen jenseits der Kirchenbücher. Eine Einführung in die Kauf-, Handels- und Erbverträge der sächsischen Amtsgerichte, S. 45
  • Buchbesprechungen, S. 54
  • Zeitschriftenschau, S. 55
  • Vereinsmitteilungen, S. 56

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 50, Heft 2/2009

  • Klaus Müller: Familiennamen aus dem Polabischen, S. 65
  • Peter Engel: Paulus Schmidt (1634-1676). Beutler, Mägdleinschullehrer, Kirchner und Mordopfer in Gotha, S. 68
  • Peter und Barbara Mazurek: Johann Christian Hertzog (1642-1694) - der schwierige Weg eines sächsischen Pfarrerssohnes zu einer eigenen Pfarrstelle, S. 79
  • Günter Kriependorf: Einwohner von Eßleben im Kreis Sömmerda 1709 bis 1770 anhand der Gemeinderechnungen. Eine Ergänzung zum Manuskript des Ortsfamilienbuches , S. 88
  • Hans-Peter Wessel: Zwischen altständischer Gesellschaft und Moderne - ein Bauerngut im Zeitenwandel. Das Beispiel der sächsischen Familie Troschitz in Schönborn bei Mittweida 1830-1865, S. 106
  • Buchbesprechungen, (S. 116)
  • Zeitschriftenschau, (S. 118)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 120)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 50, Heft 3/2009

  • Zum Umgang mit Personenstandsregistern - ein Überblick (Ingrid Hohmeyer), S. 129
  • Die Reform des Personenstandsrechts und ihre Umsetzung im Freistaat Sachsen (Thekla Kluttig), S. 134
  • Standesamtsunterlagen als neue genealogische Quelle. Am Beispiel des Leimbacher Landes in Sachsen (Christian Kirchner), S. 144
  • Die Familien Kölbel im vogtländischen Büna zu Arnsgrün (Klaus Müller), S. 173
  • Neues zu der Wolkensteiner Apothekerfamilie Macasius (Macasy) (Gabriele Wiechert), S. 177 
  • Mitteilungen (S. 133, 178)
  • Buchbesprechungen, (S. 179)
  • Zeitschriftenschau, (S. 185)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 187)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 50, Heft 4/2009

  • Gesamtinhaltsverzeichnis zu den Zeitschriften Mitteldeutsche Familienkunde (MFK), Familienforschung in Mitteldeutschland (FFM), Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) 1. - 50. Jahrgang (1960-2009). Bearb. von Peter Bahl, (S.193)
  • Inhaltsverzeichnis nach Heften, (S.194)
  • Register der Autoren, Mitarbeiter und Rezensenten, (S.240)
  • Register zu den Titeln der Beiträge, (S. 247)
  • 1. Organisationsformen der Genealogie, AMF-Vereinsangelegenheiten, (S. 247)
  • 2. Würdigungen, Nachrufe und sonstige Personalia (einschl. Schriftenverzeichnisse), (S. 248)
  • 3. Geographisches Register, (S. 249)
  • 4. Familiennamenregister, (S. 261)
  • 5. Sachregister, (S. 265)
  • Buchbesprechungen, (S. 278)
  • Suchanzeige, (S. 281)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 282)
  • Impressum, (S. 288)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 51, Heft 1/2010

  • Die praktische Umsetzung des Personenstandsrechtsreformgesetzes in Berlin und Brandenburg aus genealogischer Sicht (Martin Richau), S. 289
  • Die Prägung der Persönlichkeit durch die Umwelt. Aus der Sicht eines Familienforschers betrachtet (Hans-Peter Wessel), S. 295
  • Anno 1597: Stadttor statt Babyklappe. Ein Perleberger Findelkind und seine 26 Paten (Ilse Schumann), S. 309
  • Umgekommen bei einem Explosionsunglück in Naumburg an der Saale. Das Schicksal des Schlossergesellen Johann Philipp Oberender jun. (1691-1714) aus Neustadt bei Coburg (Peter Engel), S. 310
  • Pfarrausstattung und Hofbesitzer in Weißenborn im Erzgebirge. Die Bestandsaufnahme des Pfarrers Georg Gottfried Bennewitz aus dem frühen 18. Jahrhundert (Herausgegeben von Peter Hatzsch und Peter Bahl), S. 317
  • Das Sterbegeschehen in Buna im Vogtland im 19. Jahrhundert (Klaus Müller), S. 329
  • Mitteilungen (S. 308, 316, 328)
  • Buchbesprechungen (S. 333)
  • Zeitschriftenschau (S. 339)
  • Vereinsmitteilungen (S. 344)
  • Impressum (S. 352)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 51, Heft 2/2010

  • Adam Listermann (1558-1606). Aktuar der juristischen Fakultät und des Schöppenstuhls in Jena (Peter Engel), S. 353
  • Bernauer Scharfrichter und Abdecker (Ilse Schumann), S. 368
  • Nochmals zu Endes von Bach und der vogtländischen Familie Scharschmidt (Manfred Lück), S. 392
  • Stoye aus Löbejün im Saalkreis (Jochen Steinecke), S. 396
  • Trauungen Tannaer Bürger 1595-1688. Erschlossen aus den Tranksteuerlisten (Dieter Leonhard Goell), S. 398
  • Steuerzahlerlisten für die Stadt Tanna aus dem Landbederegister der Herrschaft Schleiz von 1601 (herausgegeben von Dieter Leonhard Goell), S. 400
  • Haupt- und Gewerbesteuerlisten für Tanna 1646-1647 (herausgegeben von Dieter Leonhard Goell), S. 403
  • Hinweis (S. 395)
  • Buchbesprechungen (S. 407)
  • Vereinsmitteilungen (S. 409)
  • Impressum (S. 416)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 51, Heft 3/2010

  • Supplikationen - eine vernachlässigte Quelle der Personen- und Familiengeschichte. Das Beispiel der Bittgesuche um Aufnahme in das Dresdner Jakobshospital (Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenab), S. 417
  • Das herrschaftliche Dienstpersonal des Amtes Großbodungen in den Jahren 1596-1618 (Hans-Georg Reuter), S. 435
  • Der Verfasser der „Merseburgischen Blutpredigt". Leben und Familie des Pfarrers Jeremias Hickmann (1592-1650) aus Dippoldiswalde (Wilhelm Schlüter), S. 440
  • Die Potsdamer Archivarin und brandenburgische Landeshistorikerin Lieselott Enders (1927-2009) - eine Würdigung ihres Werkes aus genealogischer Sicht (Matthias Asche), S. 459
  • Buchbesprechungen, (S. 467)
  • Kurzanzeigen, (S. 471)
  • Zeitschriftenschau, (S. 472)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 474)
  • Impressum, (S. 480)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 51, Heft 4/2010

  • Ein Oberlausitzer Netzwerk des 16. und 17. Jahrhunderts. Zur Genealogie der Familie des Bautzener Mäzens Dr. Gregorius Mättig (1585-1650) (Uwe Koch), S. 481
  • Die Härtingsche Brau- und Erbschenke zu Bothfeld bei Lützen. Besitz- und Familiengeschichte 1611-1756 (Hans-Joachim Härting), S. 511
  • Zeitschriftenschau, ( S. 542)
  • Vereinsmitteilungen, ( S. 543)
  • Impressum, ( S. 548)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 52, Heft 1/2011

  • Das Projekt "Thesaurus Nominum Auctorum et Mortuorum" an der Philipps-Universität Marburg. Eine Datenbank der Namen von Verfassern und Verstorbenen in frühneuzeitlichen Leichenpredigten (Jens Kunze), S. 1
  • Frind(t)- und Freund-Vorkommen in der Pfarre Löbau (Oberlausitz) im 17. und 18. Jahrhundert. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel (Horst Frind), S. 18
  • Johann Ernst Grabe (1666-1711). Ein deutsch-englischer Gelehrter mit thüringischen Wurzeln und einem Monument in der Westminster Abbey (Peter Engel), S. 31
  • Der erstaunliche Lebensweg des Ernst Otto (1843-1919). Vom unehelichen Kind einer uckermärkischen Köchin zum vorpommerschen Gutsbesitzer (Leopold Proelß), S. 38
  • "Zur Landesgrenze" - ein Gasthaus zwischen Thüringen und Sachsen und die Geschichte seiner Bewirtschaftung (Klaus Müller), S. 45
  • Mitteilungen, ( S. 17, 46)
  • Gelegenheitsfunde, ( S. 30, 37)
  • Buchbesprechungen, ( S. 48)
  • Zeitschriftenschau, ( S. 53)
  • Vereinsmitteilungen, ( S. 57)
  • Impressum, ( S. 64)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 52, Heft 2/2011

  • Auswandererbriefe als kommunikative Brücken. Wege und Formen der (Selbst-) Verständigung in transatlantischen Netzwerken (Ursula Lehmkuhl), S. 65
  • Der "Forty-Eighter" Friedrich Bernhard Teuthorn. Auswandern nach Amerika aus politischen Gründen (Peter Teuthorn), S. 85
  • Die Auswandererfamilie Nendel (Nandell) aus Berlin (Claas Nendel), S. 109
  • Frind(t)- und Freund-Vorkommen in der Pfarre Löbau (Oberlausitz) im 17. und 18. Jahrhundert. Nachtrag zum Beitrag in ZMFG 52 (2011), Heft 1 (Horst Frind), S. 121
  • Gelegenheitsfunde, (S. 84)
  • Zeitschriftenschau, (S. 122)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 123)
  • Impressum, (S. 128 )

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 52, Heft 3/2011

  • Regesten zum Hypothekenbuch von Cölln an der Spree 1693-1728. Ein Beitrag zur Weiterführung des Berliner Häuserbuches (Bearbeitet von Hans Jahn †. Aus dem Nachlass herausgegeben von Peter Bahl), S. 129
  • Reformierte Glaubensflüchtlinge in der Uckermark. Eine Spurensuche anhand des Namens Desjardins (Dieter Lehmann), S. 156
  • Mühlen am Triebitzbach im thüringischen Vogtland (Klaus Müller), S. 172
  • Mitteilungen, (S. 155, 178)
  • Buchbesprechungen, (S. 179)
  • Zeitschriftenschau, (S. 183)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 187)
  • Impressum, (S. 192)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 52, Heft 4/2011

  • Sozialgeschichte und Genealogie. Erfahrungen bei der Familiengeschichtsforschung an sächsischen Beispielen (Hans-Joachim Schreckenbach), S. 193
  • Michael Zinzerling (1553-1625) - Pfarrer in Tüngeda bei Gotha. Seine Herkunft und seine Familie (Peter Engel), S. 225
  • Bartholomäus Schmidt. Ein Thüringer als Pfarrer in der Altmark nach dem Dreißigjährigen Krieg (Klaus Kremkau), S. 233
  • Berichtigung, (S. 232)
  • Mitteilung, (S. 250)
  • Buchbesprechungen, (S. 252)
  • Zeitschriftenschau, (S. 254)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 255)
  • Impressum, (S. 260)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 53, Heft 1/2012

  • 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung (Wolfgang Becher), S. 261
  • Impressum, S. 332

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 53, Heft 2/2012

  • Zur Organisationsstruktur der genealogischen Institutionen in Mitteldeutschland, Volkmar Weiss, S. 333
  • Berichtigung zur Stiftung Stoye, Wolfgang Becher, S. 339
  • Erb- und Lehnrichter. Zur Patrimonialgerichtsbarkeit in Sachsen, Klaus Wieland, S. 340
  • Die Lehnrichterfamilie Wieland in Kemtau (Erzgebirge), Roland Kunick, S. 370
  • Detlef Papsdorf †, Hans Dieter Schneider, S. 384
  • Buchbesprechung, S. 385
  • Vereinsmitteilungen, S. 386
  • Impressum, S. 396

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 53, Heft 3/2012

  • Kirchenbücher geben Einblicke in das Leben unserer Vorfahren (Hans-Georg Reuter), S. 397
  • Die frühen Putzscher in Geyer (Erzgebirge) nach Rolf Kaltofen (Horst Frind), S. 404
  • Das bittere Ende eines Hoffnungsträgers. Johann Virian - ermordet 1606 an der Universität Frankfurt (Oder ) (Wilfried Vierjahn), S. 411
  • Carl Wick (1814-1897). Herzoglich Sachsen-Meiningischer Domänenpächter in Oepfershausen (Roland Kunick), S. 415
  • Die brauchberechtigten Bürger der Stadt Tanna. Aufgrund von Tranksteuerlisten aus den Jahren 1571-1688 (Hans Dieter Schneider), S. 414
  • Gelegenheitsfunde, S. 403, 410, 414
  • Mitteilung, S. 456
  • Buchbesprechung, S. 457
  • Zeitschriftenschau, S. 458
  • Impressum, S. 460

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 53, Heft 4/2012

  • Die Familien Heyne und Ziege in Neuengönna bei Jena. Stammtafeln und Beinamen vom 17. bis 19. Jahrhundert (Hans Rhode), S. 461
  • Kluge in Etzdorf (Thüringen) vor Verfügbarkeit von Kirchenbüchern. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel (Horst Frind), S. 472
  • Bürgermeister und Ratsmitglieder der Stadt Tanna (Reuß jüngere Linie) bis zum Jahre 1764 (Dieter Leonhard Goell), S. 475
  • Ein Quedlinbuerger Garcke-Stamm des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Nachfahern des Henning Garcke († 1667) (Klaus Garcke), S. 485
  • Laurentius Schumann (1645-1721). Diaconus in Heldburg und Pfarrer auf der Filial Holzhausen. Stifter eines Familienstipendiums (Peter Engel), S. 491
  • Die Einwohnerliste für Wolfshain vom Jahre 1864. Eine Quelle zur Bevölkerungsgeschichte des thüringischen Vogtlands (Klaus Müller), S. 502
  • "Man muss mal ab und zu verreisen..." Die Weltreise eines Görlitzer Handwerksgesellen 1748-1758 (Ilse Schumann), S. 508
  • Mitteilungen, S. 507, 509
  • Gelegenheitsfunde, S. 509
  • Buchbesprechung, S. 510
  • Zeitschriftenschau, S. 516
  • Vereinsmitteilungen, S. 517
  • Impressum, S. 524


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 54, Heft 1/2013

  • Leichenpredigten des altmärkischen Adels im 16. Jahrhundert als Indiz eines Bekenntniswechsels (Alkmar von Alvensleben) (S. 1)
  • Catherina von Bora. Legenden und Historisches zu ihrer Herkunft (Jürgen Wagner) (S. 12)
  • Ein Totenregister Tannaer Bürger vor 1694 (Dieter Leonhard Goell) (S. 31)
  • Johann Georg Leonhardt Sello (1770-1790). Ein preußischer Hofgärtnersohn in Anhalt-Dessau (Krafft-Aretin Eggert) (S. 34)
  • Die jüdische Gemeinde Fürstenberg (Havel) und ihre Mitglieder 1854/55 (Felicitas Spring) (S. 38)
  • Gelegenheitsfunde (S. 37)
  • Buchbesprechung (S. 43)
  • Zeitschriftenschau (S. 50)
  • Vereinsmitteilungen (S. 56)
  • Impressum (S. 64)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 54, Heft 2/2013

  • Die Kontributionstabellen der Frankfurter Universitätsdörfer von 1698 als familiengeschichtliche Quelle für die Altmark (Rüdiger Sachtjen)  (S. 65)
  • Johannes Schmidt (1600–1683). Pfarrer in Tambach und Großvater eines Kirchenlieddichters (Peter Engel)  S. 106
  • „Ihr Männer aber wohnet den Weibern mit Vernunft bei“ (1. Petr. 3 VII). Ermahnungen sündiger Brautpaare des 18. Jahrhunderts im Raum Düben/Mulde (Jürgen Wagner) (S. 112)
  • Buchbesprechungen (S. 115)
  • Zeitschriftenschau  (S. 117)
  • Vereinsmitteilungen (S. 118)
  • Impressum  (S. 128)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 54, Heft 3/2013

  • Das älteste Bürgerverzeichnis der Stadt Grimma von 1496 (Michael Zschau) (S. 129)
  • Das Stangesche Repertorium der Frauenhorster und Mahdeler Familien von 1800. Eine genealogische Quelle aus dem Kirchspiel Herzberg (Elster) (Jürgen Bergmeier) (S. 134)
  • Das Album der Schüler zu Kloster Roßleben von 1742 bis 1854. Auswertungsmöglichkeiten an Beispielen von Schülern aus Artern und Frankenhausen (Peter Teuthorn) (S. 164)
  • Der „kleine Physiker“ Adolf Friedrich Höpfner (1761–1806). Rektor in Greußen und pädagogischer Schriftsteller (Peter Engel) (S. 170)
  • Übernamen in und um Büna im thüringischen Vogtland (Klaus Müler) (S. 177)
  • Gelegenheitsfunde ,(S. 169, 176)
  • Buchbesprechungen ,(S. 178)
  • Nachruf auf Frank Reinhold (Harald Mischnick) (S. 183)
  • Vereinsmitteilungen (S. 184)
  • Impressum (S. 192)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 54, Heft 4/2013

  • Anna Salome Seelmann – des Organisten Andreas Werckmeister „Eheliebste“. Der frühneuzeitliche Lebensweg einer Pfarrerstochter von Leutschau (Zips) über Breslau nach Quedlinburg und Halberstadt (Lutz Wille) (S. 193)
  • Der Stolberger Münzmeister Johann Jeremias Gründler (1681–1753) und seine Familie (Gört Guido Schulz) (S. 204)
  • Eine Gotteskastenrechnung aus Schildau für die Jahre 1771–1772 (Oliver Grünwald) (S. 220)
  • Ein Bürgerverzeichnis der Stadt Grimma von 1542 (Michael Zschau), (S. 231)
  • Mitteilungen (S. 238)
  • Buchbesprechungen,(S. 241)
  • Zeitschriftenschau,(S. 245)
  • Vereinsmitteilungen (S. 247)
  • Impressum (S. 256)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 55, Heft 1/2014

  • Ein Verzeichnis der wehrhaften Mitglieder der Innungen der Stadt Dresden von 1744 (Alexander Niemann), (S. 257-295)
  • Johannes Zizmann (1706–1786). Superintendent und Stadtpfarrer in Römhild (Peter Engel/Alfred Zitzmann) (S. 296-304)
  • Gelegenheitsfunde (S. 295)
  • Buchbesprechung (S. 305-307)
  • Zeitschriftenschau (S. 307-308)
  • Vereinsmitteilungen (S. 309-319)
  • Impressum (S. 320)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 55, Heft 2/2014

  • Zum Immatrikulationsalter an mitteldeutschen Universitäten im 16. Jahrhundert (Jürgen Wagner) (S. 321)
  • Aus dem Meisterbuch der Schmiede und Schlosser der Stadt Fürstenberg (Oder) sowie des Stifts und Klosters Neuzelle (1727-) 1773-1864 (Erich Opitz) (S. 324)
  • Mühlen und Müller in Bernterode/Wipper (Eichsfeld) (Leo Schmalz) (S. 334)
  • Vereinsmitteilungen, (S. 381)
  • Impressum (S. 388)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 55, Heft 3/2014

  • Die Witwe Katharina Krell geb. Pistoris – Inventar und Geradeschenkung von 1570. Zwei Quellen zu den Lebens- und Vermögensverhältnissen einer Leipziger ratsfähigen Familie des 16. Jahrhunderts (Krell, Hartmut) (S. 389-411)
  • Das Steuerregister des Gräflich Solms‘schen Amtes Baruth von 1671 (Bock, Michael) (S. 412-428)
  • Stammliste der Berliner Familie Dietrich aus Zickeritz bei Friedeburg (Saale) (Neddermeier, Karl-Dietrich/Dietrich, Alfred) (S. 429-437)
  • Zufallsfund. Ein neuer Beleg für Lippendorf als Geburtsort der Catherina v. Bora (Wagner, Jürgen) (S. 442)
  • Buchbesprechungen (S. 437-439)
  • Zeitschriftenschau (S. 440-442)
  • Vereinsmitteilungen (S. 443-451)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 55, Heft 4/2014

  • Paßkönig - ein eingedeutschter sorbischer Zuname aus der Niederlausitz. Mit Genealogien und Quellenanhang (Paßkönig, Konrad) (S. 453-489)
  • Drei Generationen Pfarrer Franck in Hellingen bei Heldburg (Thüringen) im 16. und 17. Jahrhundert (Egel, Peter) (S. 490-501)
  • Die Sachsengräber in Miltenberg und Kleinheubach. Zum 200-jährigen Gedenken (Schneider, Hans-Dieter) (S. 502-508)
  • Vereinsmitteilungen (S. 509-515)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 56, Heft 1/2015

  • Delitzscher Kreditgeschäfte des 14. bis 16. Jahrhunderts (Wagner, Jürgen)
  • Die Testamente des Hans Hummelshain von 1517 und seines Schwiegersohnes Dr. Heinrich Stromer genannt von Auerbach von 1542. Quellen zu zwei Leipziger Ratsmitgliedern (Krell, Hartmut)
  • Stammfolge der Familie Endemann aus Schlieben (Zigan, Ulrich)
  • Regesten zur Müllerfamilie Rump in Mecklenburg 1648-1745 (Barsewisch, Bernhard v.)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 56, Heft 2/2015

  • Die Münzmeisterfamilie Hausmann in Freiberg in Sachsen. Zum Umkreis des Lutherfreundes Nikolaus Hausmann (Engel, Peter)
  • Zu Genealogie der Müllerfamilien Rump, Piel und Frick in Quaslin (Mecklenburg) (Ritzke, Holger)
  • Die Bernauer Apothekengerechtigkeit. Ein Beitrag zur Apothekengeschichte des 18. Jahrhunderts (Heine, Uta)
  • Die väterlichen Vorfahren der Sängerin, Schauspielerin und Künstlerin Corona Schröter (Hefter, Rudolf/Bock, Michael)
  • Philipp im Raum Dresden. Die Überwindung eines „Toten Punktes“ – eine Glosse (Schneider, Hans Dieter)
  • „Auf steinigem Grund“. Pfarrer Persius in Flechtingen (Altmark) und die Nachkriegszeit im 17. Jahrhundert (Eggert, Krafft-Aretin)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 56, Heft 3/2015

  • Die Holzhey/Holtzhey in Neustadt bei Coburg. Einige Bausteine zur älteren Familiengeschichte (Peter Engel)
  • Caspar Philipp Eberwein und Andreas Ziege – zwei unbekannte Wohltäter der Kirche in Fechheim bei Coburg (Isolde Kalter)
  • Die Bernauer Apothekengerechtigkeit. Ein Beitrag zur Apothekengeschichte des 18. Jahrhunderts (Heine, Uta)
  • Zwei Abstammungslinien von Berechtigten des sachsen-weimarischen „Lauensteinischen Stipendiums“ (Familien Arnold und Pfündel in Oelsnitz im Vogtland) (Peter Bahl)
  • Waldzinsregister für Tanna und Umgebung (Reuß j. L.) aus den Jahren von 1594/95 und 1648–1663 (Hrsg. von Dieter Leonhard Goell †)
  • Ein Häuser- und Einwohnerverzeichnis von Merzdorf bei Baruth (Mark) aus dem Jahre 1800 (Michael Bock)
  • Ein Erfurter Quittungsbuch für Unterstützungsgeldzahlungen an durchreisende Mitglieder des Evangelischen Männer- und Jünglings-Vereins aus den Jahren 1888–1894 (Peter Bahl und Manfred Kunath †)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 56, Heft 4/2015

  • Die Münzmeisterfamilie Hausmann in Freiberg in Sachsen. Zum Umkreis des Lutherfreundes Nikolaus Hausmann (Engel, Peter)
  • Zu Genealogie der Müllerfamilien Rump, Piel und Frick in Quaslin (Mecklenburg) (Ritzke, Holger)
  • Die Bernauer Apothekengerechtigkeit. Ein Beitrag zur Apothekengeschichte des 18. Jahrhunderts (Heine, Uta)
  • Die väterlichen Vorfahren der Sängerin, Schauspielerin und Künstlerin Corona Schröter (Hefter, Rudolf/Bock, Michael)
  • Philipp im Raum Dresden. Die Überwindung eines „Toten Punktes“  – eine Glosse (Schneider, Hans Dieter)
  • „Auf steinigem Grund“. Pfarrer Persius in Flechtingen (Altmark) und die Nachkriegszeit im 17. Jahrhundert (Eggert, Krafft-Aretin)


Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 57, Heft 1/2016

  • Der verschollene Hans. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel aus dem Saalkreis (Klaus Pitschke/Hanno Schenkling)
  • Satznamen aus Quellen des Greizer Reußenlandes  des 17. Jahrhunderts (Klaus Müller)
  • Die Bürgerrechtsverleihungen zu Golßen 1709 und 1767 bis 1825 (Michael Bock)
  • Das Dienstregister des Ländchens Bärwalde von 1734 (Michael Bock)
  • Vorfahren und Familie des Magdeburger Heimatdichters Wilhelm Heinrich Luckau (1847-1931) (W. Dieter Luckau)
  • Die Müller-, Musiker- und Pfarrerfamilie Löhlein in Heubisch und Neustadt bei Coburg. Einige Bausteine zur Familiengeschichte (Peter Engel)

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 57, Heft 2/2016

  • Leonhard Köppe, Kaufmann in Torgau - "ein Erzbösewicht"? Zur Genealogie der frühneuzeitlichen Familie Köppe in Torgau (Jürgen Wagner)
  • Adolarius Praetorius(1540-1598), Pfarrer in Mühlberg/Thür. Mit Exkursen zu seiner Ehefrau Christiana Sipterod, seinem Bruder Matthias Praetorius und seinen Mühlberger Angehörigen Dufft und Gotter (Peter Engel)
  • Die Lehnschulzen und Lehnmänner der Herrschaft Baruth (1474) - 1598 - 1850 (Michael Bock)

 

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 57, Heft 3/2016

 

 

Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, Jg. 57, Heft 4/2016

 

 


     

    Powered by Drupal - © AMF 2017

     Impressum