AK Harz - Arbeitstagungen

Fotos und Berichte

Zum Gedankenaustausch und zum kennen lernen treffen sich die Mitglieder des AK-Harz einmal jährlich.
Ein Schwerpunkt dieser Treffen sind die Vorträge der Referenten über die Forschungsmöglichkeiten vor Ort.

Schon so mancher wertvolle Hinweis wurde hierbei gegeben. Aber auch das gemütliche Beisammensein soll dabei nicht zu kurz kommen.
Um einen Eindruck über diese Treffen zu erhalten haben wir die Berichte und einige Fotos hier hinterlegt.

aktuelles Treffen

Die Jahrestagung des AK Harz fand vom 22. – 24.10.2021 in Göttingen statt.

Die Beteiligung war ausbaufähig, jedoch konnte die Wahl der AK-Leitung, Stellvertretung und des Administrators durchgeführt werden.

Folgende Beschlüsse wurden gefasst:

Stellvertreterin (in Abwesenheit): Thekla Kobbe

Administrator: Falk Liebezeit

Die Führung am Freitag, 22.10.2021, von Herrn Karl Heinz Bielefeld, durch die Bibliothek der Genealogischen Heraldischen Gesellschaft Göttingen war sehr interessant und aufschlussreich.

Am Samstag, 23.10.2021, wurden folgende Vorträge gehalten:

Christiane Rochlitz:

“Wilhelmina von Rochlitz” (Tochter von Johann Georg IV. von Sachsen
und der Magdalena Sybilla von Neitschütz.) (Nichte (unehelich) von
August den Starken)

Ralf Jordan:

“Verlage und Buchhandel”

Am Sonntag, 24.10.2021, fiel leider die Stadtführung, wegen zu geringer Beteiligung aus.

BESCHLÜSSE

  • Der Arbeitskreis heißt AK Harz und umfasst das Gebiet das Harzes und
    der angrenzenden Landkreise. Neu zum Arbeitskreis gehören:
  • Das Weserbergland (außer Eichsfeld)
  • Landkreis Hildesheim
  • Landkreis Peine
  • Landkreis Helmstedt
  • Landkreis Kyffhäuserkreis
  • Landkreis Unstrut Hainich Kreis

Begründung: Im AK Harz wurde schon lange über eine Erweiterung das Arbeitskreise in den songenannte alten Bundesländern diskutiert, weil uns neue Tagungsorte fehlten. Die Landkreise Kyffhäuserkreis und Unstrut-Hainich-Kreis ist die Lückenschließung zwischen dem AK Eichsfeld und dem Arbeitskreis Harz.

Der Bereich Altmark geht aus unseren Arbeitskreis heraus, weil er kein angrenzender Landkreis das Harzes ist.

Die Mailingliste behält aus technischen Gründen einstweilen ihren Namen bei.

Das nächste Treffen ist in Nordhausen geplant.


bisherige Treffen – Rückschau