Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte – 2021

Jg. 62 (2021), Heft 1

  • Engelhardt, Thomas: Aktuelle Probleme der Genealogie und die “Leipziger Richtlinien”, S. 1–4.
  • Böhme, Stephan: Ahnenschwund im Seiffener Winkel, S. 5–18.
  • Zigan, Ulrich: Die Frankfurter Familie Bolfras im 16. Jahrhundert, S. 19–29.
  • Engel, Peter: Justus Ludwig Brysomann, Basilius Monner und Johannes (von) Schröter. Eine kleine genealogische Erinnerung an drei familiär miteinander verbundene Jenaer Professoren des 16. Jahrhunderts, S. 30–34.
  • Bock, Michael: Die Dahmer Feldmarken im Erbbuch des Fürstlich Sächsischen Amtes Dahme 1658, S. 35–41.
  • Lindemann, Stefan: Die Windmühle und das Mühlenpersonal von Groß Behnitz im Havelland. Historische Notizen zur Geschichte der Mühle sowie Biographica der Müller bis 1818, S. 42–51.
  • Engelhardt, Thomas: Quellen und Literatur zu Kantoren, Organisten und Schulmeistern in Kursachsen. Nachtrag zum Beitrag von Michael Bock in ZMFG 3/2020, S. 52–55.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 216 (S. 217–224).


Jg. 62 (2021), Heft 2

  • Engelhardt, Thomas: Die historische Entwicklung der Genealogie in Sachsen, S. 57–77.
  • Gehrmann, Rolf: Schweizer Brandenburger und Ostpreußen: Die Schweingruber, S. 78–96.
  • Bock, Michael: Erbbuch des fürstlich-sächsischen Amts Dahme 1658 – Die Amtsdörfer (Teil I), S. 97–108.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 217 (S. 225–231).


Jg. 62 (2021), Heft 3

  • Bahl, Jürgen: Die Nachkommen des uckermärkischen Hugenotten Pierre Pifermann (Pifreman) (1781–1830) in der preußischen Provinz Pommern, S. 113–149.
  • Engel, Peter: Eine Häufung von Vorfahren aus Martin Luthers Umkreis, S. 150–156.
  • Bock, Michael: Erbbuch des Fürstlich Sächsischen Amts Dahme 1658 – Die Amtsdörfer (Teil II). Mit Nachträgen bis Ende des 17. Jahrhunderts, S. 157–171.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 218 (S. 233–236).


Jg. 62 (2021), Heft 4

  • Gehrmann, Rolf: Leben und Überleben im Angesicht der Armut: Eine Saalkreis-Genealogie, S. 173–191.
  • Engel, Peter: Meine Vorfahren Börner in Frankenhausen, Greußen, Beichlingen und Heldrungen (1630–1789), S. 192–200.
  • Kühn, Hermann: Lorenz Kahle, Kürschnermeister – ein Phantom?! Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel aus Zittau, S. 201–209.
  • Engelhardt, Thomas: Die Namen der Eingepfarrten des Klosters und Dorfs Memleben im Jahre 1647, S. 210–215.
  • Bock, Michael: Die Geistlichkeit und die Ehrbare Mannschaft der Schloss- oder Amtsfreiheit im Erbbuch des Fürstlich Sächsischen Amtes Dahme 1658, S. 216–219.
  • Bock, Michael: Berichtigung zu Heft 3/2021. Erbbuch des Fürstlich Sächsischen Amts Dahme 1658 – Die Amtsdörfer (Teil II), S. 219.
  • Schneider, Hans Dieter: Zum Tode von Dr. Rüdiger Berthold (1929–2021), S. 220–221.
  • Zeitschriftenschau, S. 191, 215, 222–223.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 219 (S. 237–248).


Jg. 63 (2022), Heft 1

  • Engelhardt, Thomas: Johann Leuber, der kursächsische Gesandte bei den Friedensverhandlungen in Münster und Osnabrück, und seine Vorfahren. Ein Lebensbild aus dem 17. Jahrhundert, S. 225–238.
  • Kowar, Susanne / Rainer, Peter Michael: Die Familienstiftung des Georg Koppehele, Magdeburg 1604, S. 239–247.
  • Bock, Michael: Die Revision der Untertanen des Amtes Dahme 1663 – Stadt Dahme, S. 248–258.
  • Engelhardt, Thomas: Über Bauernhochzeiten des 18. Jahrhunderts in Blankenburg (Harz). Mit einem Exkurs zur Geschichte des Landkreises und der Propstei Blankenburg (Harz) sowie der Stadt und des Amtes Elbingerode, S. 259–275.
  • Teuthorn, Peter: Die landständische Verfassung von Schwarzburg-Rudolstadt von 1816 bis 1848 und die Repräsentanten der Unterherrschaft Frankenhausen, S. 276–279.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 220 (S. 249–256).


Jg. 63 (2022), Heft 2

  • Schneider, Hans Dieter: 60 Jahre AMF – eine Retrospektive auf die letzten 10 Jahre, S. 281–287.
  • Engelhardt, Thomas: Willy Roch (1893–1977). Ein bedeutender mitteldeutscher Genealoge, S. 288–302.
  • Engel, Peter: Meine Vorfahren Lassmann und Lorber in Rastenberg/Thür.(1621–1730), S. 303–307.
  • Engelhardt, Thomas: Carl Détroit – Mehmed Ali Pascha (1827–1878). Ein preußischer Hugenotte aus Magdeburg als Feldmarschall des Osmanischen Reiches, S. 308–322.
  • Zeitschriftenschau, S. 322–323.

Beilage: Vereinsmitteilungen der AMF, Nr. 221 (S. 257–276).