0

Erste ZMFG dieses Jahres erschienen

Ende März ist die erste Ausgabe unserer Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) im Jahr 2022 erschienen. Das Heft beinhaltet folgende Beiträge: Inhalt: Engelhardt, Thomas: Johann Leuber, der kursächsische Gesandte bei den Friedensverhandlungen in Münster...

0

Freischaltung des Online-Shops

Nachdem im vergangenen Jahr die geschäftliche Zusammenarbeit mit dem Geschichtlichen Büchertisch beendet wurde, arbeitete unser Vereinsvorstand sehr intensiv an einer neuen Online-Verkaufsmöglichkeit der AMF-Publikationen. Dank fleißiger Helferinnen und Helfer konnten die Lagerbestände nach Leuna...

0

Volkssturm in Wildau / April 1945

von Norbert Seyer Familienerlebnisse und zeitgenössische Ereignisse werden mit einem zeitlichen Abstand zur Gegenwart zu Geschichte. Unsere Familiengeschichte ist damit immer auch eingebettet in Heimat-, Orts- und Zeitgeschichte. Dabei schaffen Tagebücher und Briefe eine...

2

Der Name PECHSTEIN

von Gerd Pechstein Nomen est omen Man wird geboren, erhält einen Vor- und Zunamen und muss sich meist Zeit seines Lebens damit arrangieren. Mancher hat es nicht leicht damit, auch ich haderte zunächst. Sagte...

0

Zur Herkunft der Forker

Von Joachim Forker Die ersten deutschen Forker In der Gegend rund um sie sächsische Stadt Stolpen, etwa 35 Kilometer östlich von Dresden gelegen, sind die ersten Vertreter der Familie Forker auf deutschsprachigem Gebiet nachgewiesen....

0

Fleischer-Pursche Johann George Bär

Das familienforschende Tun wird beschwerlicher, je weiter man zeitlich zurück gelangt und sich dabei die Quellenlage zunehmend ausdünnt. Das Sammeln von Namen und Daten ist sicherlich wichtig und richtig, dient es als Grundlage für...